Frage von obergoettin, 294

Ab Montag arbeite ich für 3 Std.tägl. im Hamburger Modell im ambulanten Pflegedienst zählt darin auch die fahrt v. Patient zum Patient?

Antwort
von Griesuh, 235

Die Fahrten zu den Kunden sind Arbeitszeit. Sollte das der AG anders sehen, so wende dich an das Amt das dich dort hin vermittelt hat.

Die Fahrt von der Wohnung zur Arbeitsstätte und zurück ist dein privatvergnügen. Diese gefajhrenen Km kannst du bei deiner Steuererklärung geltend machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community