Frage von honeybee67, 58

Bin ich ab dem ersten Tag nach Pause nach Einnahme der Ellaone geschützt?

Hallo, Ich war in diesem Zyklus krankheitsbedingt gezwungen, die Pille danach 'Ellaone' zu nehmen und war demnach nicht mehr geschützt für die Dauer des Zyklus'. Ich habe dann mein Pillenblister wie gewohnt zuende genommen, die Pause aber verschoben, indem ich noch 15 weitere Tage die Pille aus einem neuen Blister genommen habe. Wenn ich jetzt in die siebentägige Pause gehe und dann am 8. Tag wieder mit meiner Pille anfange, bin ich dann mit der Einnahme der ersten Pille geschützt? Ich habe nämlich folgendes in der Packungsbeilage im Internet gelesen: "Wenn Sie zurzeit hormonelle Empfängnisverhütungsmittel (z. B. eine „Antibabypille“) einnehmen, können Sie die Einnahme nach der Anwendung von ellaOne wie gewohnt fortsetzen; Sie sollten jedoch bis zu Ihrer nächsten Menstruationsblutung zusätzlich eine zuverlässige Barrieremethode zur Empfängnisverhütung, wie etwa ein Kondom, anwenden." Das würde ja bedeuten, dass ich ab der ersten Pille nach der Pause wieder geschützt bin, richtig? Aber auch, wenn ich die Pause nach hinten verschoben habe? Vielen Dank schon mal für die Antworten!

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 28

Laut Packungsbeilagen bist du dann wieder geschützt. Ich würde aber lieber auf Nummer sicher gehen und noch die ersten 7 Pillen nach der Pause zusätzlich verhüten

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 32

Hallo honeybee67

Sobald man die Pille 14 Tage fehlerfrei genommen hat kann man geschützt in die Pause gehen und dann ist man auch sofort nach der Pause geschützt wenn die Pause nicht länger als 7 Tage war

Gruß HobbyTfz

Antwort
von Phalex020902, 31

Ich würde dir raten diesen vorgegebenen zyklus beizubehalten, ich bin zwar ein Mann und verstehe nicht viel von der Pille danach, bzw. Wie oder wann man die benutzt. Trotzdem ich an deiner stelle (selbst wenns unangenehm oder lästig wird) würde die pillen so einnehmen wie es vorgeschrieben ist. Wenn du schon ne Pause gemacht hast, ist nicht schlimm, mach dann einfach so weiter wie es der Arzt oder die verpackung es dir erklären.

Hoffe ich konnte dir zumindest ein wenig helfen :)

Mfg Phalex020902

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community