Frage von JenBusse, 83

Ab 18:00 nichts mehr essen?

Meine Mama kocht leider immer erst 18:00 uhr wesshalb ich auch erst halb sieben anfangen kann mit essen. Ist es schlimm wenn es auch erst ab 19:00 uhr ist? Oder ist es bedeutend dass es 18:00 uhr ist, um abzunehmen? bzw das Gewicht zu halten?

Antwort
von 100TageFettweg, 32

Hallo jenbusse,
Im großen und ganzen ist es nicht ganz so schlimm wenn du erst um 19 Uhr isst. Jedenfall sollte es echt nicht später werden, da dein Körper abends ja auch zur Ruhe kommen möchte.
Achte einfach darauf, dass du nicht ner all zu viele Kohlenhydrate zu dir nimmst. Trink zum Abendessen einfach auf ein Glas warmes Wasser mit Zitrone. Das lindert dein Hungergefühl und regt deinen Stoffwechsel zum abnehmen an.
Iss leichtes- schnell zu verdauendes am Abend, dann brauchst du dir keine Gedanken machen.
Ich hoffe, ich konnte dir mit meiner Antwort eine Hilfe geben.

Lieben Gruß :-)

Antwort
von melilavigne26, 50

Hallo, wenn du nicht sofort danach schlafen gehst und eventuell noch Sport machst, sollte das kein Problem sein. Es geht ja darum, dass man sich Abends nichtmehr viel bewegt und desshalb schneller zunimmt. Oder du kochst einfach für dich selbst und dann etwas früher.

Lg Melilavigne26

Antwort
von tom1710, 17

Entscheidend ist was du isst, zum bsp ein Salat und ein Rindersteak sind kein Problem. Generell musst du viel essen wenn du abnehmen willst. 3 mal pro Woche 30 min workout, ganz wenig Zucker, wenig Fett, viel Eiweiß, keine Kohlenhydrate, trinken trinken trinken;) grüner Tee regt den Stoffwechsel an und ist sehr gesund!! Solltest du zum bsp auf Nudeln nicht verzichten können, koche sie sehr bissfest so kann der Körper die Kohlenhydrate nicht so gut aufnehmen! Vorsicht bei den Eiweiß shakes, sehr viel Zucker!!!!!!

Antwort
von ShimizuChan, 21

Das mit diesem "ab 17/18 Uhr nichts mehr essen" ist so ein Schwachsinn, du kannst auch um 22 Uhr noch essen.... entscheidend ist was und wie viel du über den ganzen Tag hinweg isst, wie viele Kohlenhydrate und welche Uhrzeit macht kaum einen unterschied, sich darum Gedanken zu machen lohnt sich nicht.

Antwort
von user023948, 16

Ich esse abends um halb 8 noch nen Teller Nudeln... aber ich nehme auch nie zu...

Antwort
von AmandaF, 40

Ich bin überzeugt, dass es wichtiger ist, was du isst und in welcher Menge.

Antwort
von yatoliefergott, 46

es kommt darauf an was du isst. Hauptsache es ist mit wenigen kohlenhydraten

Antwort
von BeGa1, 30

Viel entscheidender ist was du isst. :)

Antwort
von ManuViernheim, 12

Ob Du zunimmst liegt daran WIEVIEL Du von bestimmten Nahrungsmitteln isst, nicht WANN.

Antwort
von h3nnnn3, 17

WANN du etwas isst, ist völlig irrelevant!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community