Frage von NatiNati123, 60

Ab 18 andere stunden Berechnung?

Hallo Leute ich hab mal eine frage. Werden in der Ausbildung Stunden anders berechnet wen man 18 ist oder ist das vollkommen gleich ob man 17 oder 18 ist. 8 Stunden sind 8 Stunden ? Danke

Antwort
von LonelyBrain, 60

Klar sind 8 Stunden 8 Stunden. Was sollte sich da ändern.

Deine Pause muss ab 6 Stunden aber nur noch eine halbe Stunde betragen. Damit musst du natürlich letztendlich auch weniger arbeiten weil du weniger Pause machen musst.

Ab 9 Stunden übrigens eine dreiviertel Std.

U18 ist die Pause 1 Std lang - soweit ich weiß.

Antwort
von impuritas, 43

Hallo! Ja, es macht einen Unterschied. Wenn Du unter 18 Jahre bist, ist das JArbSchG verbindlich. Hier ist beispielsweise geregelt, dass Jugendliche maximal 40 Stunden in der Woche arbeiten dürfen ... (§8 ... hier gibt es noch eine Ausnahmeregelung für landwirtschaftliche Betriebe). Ab 18 Jahren ist das ArbZG maßgebend ... hier wären es dann max. 48 Stunden in der Woche - auch hier gibt es wieder Ausnahmen. Wenn Du etwas spezielles wissen möchtest, formuliere die Frage noch mal anders ...

Kommentar von NatiNati123 ,

mir geht's eig darum das ich eine 37.5 Woche habe und mein Chef behauptet dad ich minus Stunden mache obwohl ich laut meiner Rechnung Überstunden habe.

Kommentar von impuritas ,

und bist Du schon 18 oder noch nicht und was genau steht in Deinem Ausbildungsvertrag. Vorab kannst Du auch hier schauen ... vielleicht beantwortet Dir das Deine Frage schon: http://www.bvn.de/lv_bauwirtschaft/merkblaetter/berufsausbildung/Anrechnung_Beru...

Kommentar von DrillbitTaylor ,

Wie viele Stunden hast Du denn pro Woche nach Deiner Rechnung und nach der Rechnung Deines Chefs?

Antwort
von Moderator1990, 50

8 Stunden sind 8 Stunden, ausser bei Schichtarbeiten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community