Frage von Phil61,

AARTEMIS löschen, entfernen

Ich hab ein Problem immer wen ich Internet öffne kommt immer als startseite AARTEMIS die will ich jetzt aber entfernen geht aber irgendwie nicht und Google gibt mir auch so sachen die mir aber nichts bringen

Hilfreichste Antwort von saschak90,

Hatte in den letzten Stunden auch mit dem nervigen Programm kämpfen und mir hat diese anleitung http://socialgames-mag.de/aartemis-entfernen-anleitung-fuer-firefox-und-chrome/ ganz gut weitergeholfen.

Ich konnte den Plagegeist einfach nicht unter Google Chrome loswerden, habs dann mit dem adwcleaner gemacht und hat funktioniert. AAERTEMIS Adware scheint aktuell wieder unterwegs zu sein.

Antwort von albert44,

Hallo,

  1. Rechts klicken Sie auf das Shortcut-Symbol in Ihrem Webbrowser.
  2. Wählen Sie Eigenschaften und klicken Sie auf die Registerkarte Shortcut .
  3. Navigieren Sie zu Ziel und entfernen Sie den Text, der nach Eingabe von chrome.exe/firefox.exe/iexplore.exe

Oder nutzen Sie diese Aartemis-Entfernung:

http://www.2-removevirus.com/de/entfernen-aartemis-com/

Viel Glück!

Antwort von Tialk249,

Hallo,ich hatte das gleiche Problem und nach tagelangen suchen habe ich eine einfache Lösung gefunden. Gib in deiner Suchmaschine "yet another cleaner " ein .dieses Program entfern dir die toolbar aartemis,alle spyware ,malware

viel Spass noch

Antwort von Hurrdy,

Guten Tag, hier ist eine Lösung für alle Browser. Da diese Infektion bekommen ist in jedem einzelnen Browser, die in Ihrem System vorhanden ist. Lesen Sie hier mehr: http://www.411-spyware.com/remove-aartemis Thei haben auch Video entfernen, denen Sie folgen können

Entfernung für InternetExplorer:

  1. Öffnen Sie den Browser und tippen Sie gleichzeitig die Tasten Alt + T.
  2. Wählen Sie Add-ons verwalten, und klicken Sie auf Suchanbieter.
  3. Entfernen Sie den unerwünschten Anbieter und klicken Sie auf schließen.
  4. Tippen Sie einmal auf Alt + T, wählen Sie Internetoptionen.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein, und suchen Sie die Homepage-Box.
  6. Ändern/Löschen der URL und klicken Sie auf OK.

Entfernung für Google Chrome:

  1. Öffnen Sie Chrome, und tippen Sie gleichzeitig Alt + F.
  2. Wählen Sie Einstellungen, und navigieren Sie zu beim Start.
  3. Mark Öffnen einer bestimmten Seite oder Seiten, klicken Sie auf Set-Seiten.
  4. Ändern/Löschen der vorgestellten Standard-URL, und klicken Sie auf OK.
  5. Markieren Sie unter Darstellung Karte Home-Button.
  6. Klicken Sie auf ändern, und sofort wiederholen Sie Schritt 4.
  7. Gehen Sie auf Suchen und klicken Sie auf Suchmaschinen verwalten.
  8. Klicken Sie X auf die unerwünschte Suchmaschine und klicken Sie auf fertig.

Entfernung für Mozilla Firefox:

  1. Starten Sie den Browser, gleichzeitig tippen Sie Alt + T und wählen Sie Optionen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein, Ändern/Löschen der Homepage und klicken Sie auf OK.
  3. Finden Sie das Suchfeld auf der rechten Seite, und klicken Sie auf das Suchsymbol Anbieter.
  4. Wählen Sie Suchmaschinen verwalten und entfernen Sie den unzuverlässigen Suchanbieter. Klicken Sie auf OK.
Antwort von flaneur,

Das Entfernen von aartemis kann man sogar per Tool erledigen. Auf youtube gibt es dazu eine Anleitung, bei der Schritt für Schritt die Vorgehensweise gezeigt wird. Eventuell muss man das Video öfter kurz anhalten, um genau mitzukommen. Wenn du die Anleitung direkt auf Youtube anschaust, hast du auf der rechten Seite noch mehr Angebote an Tools - vielleicht liegt dir ein anderes ja mehr (sind allerdings alle auf englisch, so wie ich es sehe).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community