Frage von JoJoJo153t73, 30

AAnfänger bike mtb?

Hallo, Ich bin 14 jahre alt und 167cm groß. Ich suche ein bike im Rahmen von 500-maximal 800€.Ich finde das sollte genügen für einen 14 jährigen.Das bike sollte gut ausgestattet sein.Ich kenne mich ncht so in dem Gebiet und frage deswegen nach.Also ich brauche es,um von A nach B zu kommen.Und zwischendurch mal in den bike park zu gehen,also sollte es schon was vernünftiges sein.Gebrauchte würde ich natürlich auch nehmen.Was für eine bike empfehlt ihr mir?Ich habe mir ein gebrauchtes fully vorgestellt,ist das zu hoch ?

Expertenantwort
von elenano, Community-Experte für Fahrrad, MTB, Mountainbike, 20

Für den Bikepark nimmt man ein Downhill oder Freeride Bike. Damit kommst du aber nicht von A nach B, da Federgabel und Dämpfer deine ganze Energie in der Ebene schlucken, die breiten Reifen mit dem groben Profil einen sehr hohen Rollwiderstand haben und die Dinger einfach schwer sind.

Ein Enduro kann bedingt zwar auch im Bikepark eingesetzt werden, aber man kommt damit auch auf der Straße einigermaßen vorwärts.

Dennoch würde ich empfehlen, dass du für den Straßenverkehr für ca. 50€ eine Schrottmühle suchst, die dann auch nicht geklaut wird.

Für 800€ findet man dann auf dem Gebrauchtmarkt natürlich ein vernünftiges Bike.

Ich kann dir morgen noch was raussuchen, aber muss jetzt noch etwas lernen, da ich morgen Klausur schreibe ; )

Antwort
von Fahrradfreak99, 17

Hi,

Könnte dir nur zu Canyon Raten!Canyon hat einer der besten Preis-Leistungsverhältnisse z.B dieses hier :https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/2016/grand-canyon-al-5-9.html 

Super Shimano  XT/Slx Ausstattung !

Oder dieses hier für 750€ :https://www.canyon.com/mtb/grand-canyon/grand-canyon-al-4-9.html

Shimano XT/Deore Ausstattung auch gut !

Oder du guckst mal bei Cube z.B das Cube Acid.Insgesammt finde ich das Cube stylischer :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten