AAb wann ist man depressiv?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Depression ist eine psychische Krankheit. Die nur durch eine Therapie geheilt werden kann. Depressionen bestehen aus "2 Stufen" 1. Gedanken an Selbstmord 2. Gedanken an das Durchsetzen + Versuchter Selbstmord.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Delkim90
26.01.2016, 20:23

Durchsetzten ? Aus Angst Verzweiflung ?. Mangel von der Intelligenz ?. 

0
Kommentar von skogen
26.01.2016, 20:27

Depressionen haben keine Stufen. Ich leider seit Jahren an Depressionen und hatte nur 2 Jahre eine Suizidphase. Zudem gibt es verschiedene Arten von Depressionen, welche man von einer depressiven Phase unterscheiden sollte.

0

wie wärs wenn du dich durchs internet liest? immerhin sind das ziemlich viele fragen und es gibt massenhaft seiten welche dir darauf kurz und einfach eine ausfürliche antwort geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab wann jemand Depressiv ist kann man nur in einer Psychoanalyse feststellen. Definitiv jedoch, kann man sagen dass eine Depression schlimm ist (natürlich auch von ihrer schwere abhängig). Die Chancen zur Heilung stehen bei einer frühen Erkennung und Behandlung recht gut, insofern sie Exogen, also nicht Erblich veranlagt ist (dann könnte sie chronisch werden).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Delkim90
26.01.2016, 20:25

Könnte man trotz einer Depression ein Studium absolvieren ich meine es währ ja schließlich eine starke Belastung desjenigen ?. 

0

Ist es eine schwere Krankheit ?

Kann tödlich sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?