Frage von Yukihira24, 99

A3 Neuwagen Bremsflüssigkeit Warnung?

Hallo,

ich habe mir vor einer Woche einen A3 TDI 1.6 Sportback NEU gekauft. Bereits nach dem 4 Tag zeigt er plötzlich die Warnung an " Bitte Anhalten und Bremsflüssigkeit überprüfen " , jedoch ist es ja ein Neuwagen.

Ist die Warnung ein Fehler ? Kann man dies selbst beheben oder muss man zur Werkstatt.

Vielen Dank.

Antwort
von AUMUNDCASIO, 87

Motorhaube auf und in den Behälter nachsehen was da los ist so eine Meldung kommt nicht umsonst . Bremsleitung oder Behälter defekt und leer .  Bei Neuwagen liegt da der Verdacht nahe Bremsschlauch angeschnitten oder nicht richtig festgezogen im Werk VW Pfusch Audi ist VW Tochter . 

Antwort
von HaraldSchD, 77

Es könnte irgendwas undicht sein. Nicht weiterfahren. Adac rufen. Oder da Garantie direkt die Notrufnummer von Audi

Antwort
von Alopezie, 71

Lieber nicht weiterfahren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community