Frage von xexes, 120

A3 mit A4 Drucker drucken?

Wurde es gehen die Software so zu überlisten, dass ich ins Papierfach ein A3 Blatt lege und es dann eine DINA3 Seite drucken kann? A3 ist ja ein doppelt so breites A4 oder ?

Gibt's da eine Möglichkeit ??

Haben einen hp officejet pro 8620

Antwort
von nvs83, 31

Das Papier wird doch niemals passen.

Einzige Möglichkeit (die aber auch sehr riskant ist): Bildsplitten (in 2x DIN A4) A3 Blatt falten, einlegen und randlos bedrucken. Dann umderehen und die 2. Hälfte drucken. Wird sicher nicht passgenau und der Transport des Blattes könnte zum Papierstau führen.

Antwort
von Pfifflowa4851, 12

wie soll das gehen wenn das Blattfach Hochkant ist, und dort kaum spielraum ist :P ich geh zumindest davon aus das es so ist, selbst wenn es A3 zulassen würde, wäre es Technisch nicht möglich da es eine Festgelegte Drüsenposition gibt, die nur bis zu den Rändern von A4 geht...

Kommentar von xexes ,

Habs schon gerissen ja😂

Antwort
von Frangge, 59

Wie willst du ein A3-Blatt in ein A4-Fach bekommen?

Du kannst, wenn es der Druckertreiber erlaubt, ein A3-Format auf 2 A4-Blätter drucken und dann zusammenkleben. Schau mal, ob dein Drucker Posterdruck kann.

Kommentar von xexes ,

Naja irgendwie hätte ich das mit dem Papierfach schon zusammengebracht ;) mir ging es nur um das ob es irgendwie softwaremäßig möglich ist

Kommentar von xexes ,

ja ich hatte einen Denkfehler, wird natürlich nicht gehen sorry

Antwort
von Spezialwidde, 61

Mal ein Appell an den Verstand: Ein A3-Blatt ist doppelt so breit wie ein A4. Also wie in aller Welt soll das denn rein mechanisch in ein Druckwerk passen dass für A4 ausgelegt ist?!

Kommentar von xexes ,

Mein Appell an deinen Verstand, leg mal zwei a4 nebeneinander, was bekommst du ws. annähernd a3. Wenn man es mit dem Papierfach hinbekommen würde, kann man jeden Schrittmotor so programmieren, dass er so fährt wies passt

Kommentar von Spezialwidde ,

ja genau...Blöd nur dass der Drucker das A4-Blatt längs einzieht und deshalb nur HALB SO BREIT wie die Längsseite eines A3-Blattes ist. Gleiches gilt für Papierfach und Einzug. Wenn des schaffst das auf doppelte Breite auseinander zu ziehen geb ich dir einen aus! Wie du das mit Schrittmotorsteuerung hinkriegen willst find ich auch spannend.

Kommentar von xexes ,

ja ich hatte einen Denkfehler, wird natürlich nicht gehen sorry
. Ja ich geb dir schon einen aus kein Problem haha, wenn du mal in Salzburg bist gerne

Kommentar von xexes ,

wenn es aber nicht längs einzieht sondern um 90° gedreht müsste es irgendwie durch Umprogrammieren gehen

Kommentar von Spezialwidde ,

Wenn du den Umbau schaffst komm ich nach Salzburg gefahren!! Nochmal es ist nicht machbar!! Egal wie dus drehst und wendest, das Druckwerk müsste mindestens so breit sein wie ein A4-Blatt im Querformat. Isses aber nicht! Was die Hardware nicht hergibt kann keine Software der Welt richten.

Kommentar von Spezialwidde ,

Du krigst ja auch keine Tischtennisplatte durch den Briefschlitz ;-)

Kommentar von xexes ,

Aja das Druckwerk ist ja auch nicht so breit😅 haha fail

Kommentar von Spezialwidde ,

Du weißt was ich damit meine ;-)

Antwort
von TheChaosjoker, 47

Das Problem ist nicht die Software, sondern die Tatsache, dass das Blatt zu groß ist und nicht reinpasst. Deswegen wird das leider nicht möglich sein.

Kommentar von xexes ,

JA aber vielleicht bekomm ichs hin, das Papierfach auch irgendwie zu überlisten :D

Kommentar von TheChaosjoker ,

Eine Idee wäre, das Blatt entsprechend zu falten, und das geöffnete Ende mit etwas Tesafilm so zuzukleben, dass es nicht mehr aufklappt. Dann drucken, umdrehen und wieder bedrucken. Ob das klappt weiß ich jedoch nicht.

Einfacher wäre es zwei Din A4 Blätter separat zu drucken und dann zusammenzukleben.

Antwort
von DesbaTop, 49

1. Wie willst du ein A3 Blatt in ein A4 Fach kriegen?

2. Kann man die Software nicht "überlisten" wenn die Mechanik nur für A4 ausgelegt ist

Kommentar von xexes ,

würd mal sagen die Mechanik also jetzt nicht gerade das Papierfach wird von einer Software gesteuert, man müsste nur den Papiervorschub auf 2x A4 einstellen oder ??

Kommentar von DesbaTop ,

2x A4 ist aber nicht A3...

A3 ist nicht das doppelte von A4, A3 hat ganz andere Maße

Kommentar von xexes ,

Sagen wir mal du legst 2 a4 Seiten nebneinander und du erhältst mit der Horizontalen Länge ein a3 Blatt oder ? Ein Drucker hat Schrittmotoren, also könnte man diese so umprogrammieren, dass sie das a3 Blatt, ups jetzt weiß ich den fehler in meiner Überlegung geht wirklich nicht sorry

Kommentar von DesbaTop ,

Kein Problem :)

Antwort
von FGO65, 44

Kannst Du mir der Druck-Software A3 vorgeben?

Antwort
von Gruffalo, 47

Du bekommst doch das A3 Blatt gar nicht in den Drucker.


Antwort
von martinzuhause, 46

wie willst du die mechanik "überlisten"?

Kommentar von xexes ,

würd mal sagen die Mechanik also jetzt nicht gerade das Papierfach wird von einer Software gesteuert, man müsste nur den Papiervorschub auf 2x A4 einstellen oder ??

Kommentar von martinzuhause ,

das reicht natürlich nicht. das blatt passt wahrscheinlich schon mal nicht in den drucker.

der druckkopf wird da ebenfalls massive probleme haben über den machanisch nutzbaren weg hinaus zu kommen

Kommentar von xexes ,

ja ich hatte einen Denkfehler, wird natürlich nicht gehen sorry

Antwort
von Stoerakustik, 7

Wie willst du eine Mechanik überlisten ? Das ist wie wenn du mit deinem Auto durch die Wohnungstür willst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community