Frage von cosmiq666, 64

A2 Neuregelung?

Hallo und zwar ist mir zu Ohren gekommen das es Veränderungen an dem A2 Führerschein geben soll.
Habe mitbekommen das am 8 Juli anscheinend etwas beschlossen werden sollte in diesem fall . Nun meine frage gibt es eine neue Regelung  oder sonstiges ? Lg

Antwort
von mihisu, 39

Die Frage wurde hier schon ein paar mal gestellt. Die Antwort ist:

Der Bundesrat hat am 8. Juli 2016 die Verordnung zur Umsetzung der EU-Führerscheinrichtlinie von der Tagesordnung abgesetzt. Auf Wunsch eines Landes oder der Bundesregierung kann die Vorlage in einer der nächsten Sitzungen behandelt werden.

http://www.bundesrat.de/DE/plenum/plenum-kompakt/16/947/041.html

Expertenantwort
von 19Michael69, Community-Experte für Führerschein, 56

Hallo,

am 8. Juli ist nichts passiert, da die Verordnung von der Tagesordnung des Bundesrats abgesetzt wurde. Dennoch muss man weiterhin davon ausgehen, dass diese "irgendwann" umgesetzt wird.

Da die EU ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet hat, wird sie sich nicht damit zufrieden geben, wenn dies nicht passiert.

Daher ist die Sache nur aufgeschoben, nicht aufgehoben.

Da in der neuen Verordnung die Besitzstandswahrung fest eingeplant und begründet ist, darf man hoffen, dass es diese geben wird.

Diese Regelung gilt ausschließlich in Deutschland. Das Fahren im Ausland war bisher schon nicht erlaubt und wird es auch weiterhin nicht sein.

Ich hatte übrigens dazu letzten Freitag schon geschrieben:
https://www.gutefrage.net/frage/bundesrat-setzt-verordnung-zur-eu-fuehrerscheinr...?

Viele Grüße

Michael

Antwort
von Gaskutscher, 15

Ich gehe davon aus das du deine Frage noch im Abo hast. Daher als Info:

Am 27.12.16 wurde die Änderung im Bundesgesetzblatt veröffentlicht
und ist nun gültig. Die von dir hinterfragten Informationen habe ich in
meinem Blog aufgeführt:

http://www.600ccm.info/1/161227/A2_Neuregelung_in_Deutschland_Ab_heute_gilt_sie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten