A1 oder B mit Begleitenden Fahren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Um einen Autoführerschein kommt man heute selten drum herum .. wenn nur das Geld für einen Schein da ist, würde ich defintiv BF 17 vorziehen. Dann kannst du wenigstens schon mal Roller bis 45km/h fahren. Den A2 oder A kannst du dann ja immer noch machen. 

Weil im Winter mit dem A1 fährt man auch nicht unbedingt .. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

auf jeden Fall den PKW-Führerschein, egal ob mit 17 oder mit 18.

Der A1 lohnt sich sowieso nur, wenn du später auch weiter Motorrad fahren willst. Rein für die Mobilität und vor allem, wenn dir AM schon zu teuer war, ist das verbranntes Geld.

Motorradfahren ist lediglich Hobby und Spaß.

Den PKW-Führerschein brauchst du den Rest deines Lebens.

Viele Grüße

Michae

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unabhängig davon, ob Du jetzt die Klasse A1 machst - die Klasse B solltest Du auf jeden Fall machen! Denn jeder Arbeitgeber erwartet später schon fast den Führerschein für PKW. Ohne diesen hast Du im Berufsleben sehr schnell Nachteile zu erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atzenparty69
02.08.2016, 15:32

B werde ich auch auf jeden Fall machen, mir geht es aber erstmal darum Mobil zu sein. Trozdem Danke !

0

Auf jeden Fall BF 17.
Ich wollte damals unbedingt A1 machen, meine Fahrschule hat mir auch den B17 geraten und ich wollte nicht. Und irgendwann zu Hause kam dann die Erkenntnis! A kann man immer noch machen.

Ich fahre jetzt auch Roller (45 km/h) und das kostet NICHTS! Ich fahre selten, aber Versicherung zahlt man nur 1 mal im Jahr (ca. 100€). Und volltanken kostet höchstens 5 € :D Und mit 18 kann ich mir dann ein Auto kaufen. Außerdem fahre ich immer die Autos meiner Eltern, wenn wir denn zusammen fahren.

Naja, mein Tipp: B17!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atzenparty69
02.08.2016, 15:31

Danke für die Antwort ! Nur mein Problem ist, ich habe zwar ein genug Geld für Führerschein+Fahrzeug, will aber bald mein Abitur beginnen und da bin ich mir nicht sicher ob ich ein Auto unterhalten kann.

0

Mach den Autoführerschein, Motorrad kannst du später immer noch machen.

Ein Auto kannst du auch im Winter fahren, ein Motorrad Wetterbedingt nicht unbedingt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei dem B Führerschein ist doch AM mit drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Atzenparty69
02.08.2016, 15:36

Es geht ja nicht um AM, damit darf ich ja nur 45 Km/h fahren 

0