Frage von mumpitz224, 37

A1 Führerschein und B zusammen?

Hallo liebe Community, seit ein paar Monaten beschäftige ich mich mit 125ccm Motorädern und dem A1 Führerschein. Jedoch hält der Großteil meiner Familie nicht wirklich etwas davon und finanzielle Unterstützung erhielte ich nur wenn ich auch zeitgleich den B-Schein machen würde. Das Projekt alleine zu finanzieren also auf die Meinungen meiner Verwandten zu ..... ist zurzeit nicht möglich,auch wenn ich bald einen Nebenjob antreten werde.Da ich den A1 Führerschein dann ja auch erst mit 16,5 machen kann und das nicht nur 1 1/2 Jahre später als meine Freunde wären, sondern sogar 2 da ich der jüngste in meinem Freundeskreis bin,ist dies für mich sehr ernüchternd. Noch dazu kommt,dass mein Geburtstag im Winter ist und somit eine weitere halbe oder vierteljährige Fahrzeit ausfällt. Ich weiß zurzeit echt keine vernünftige Lösung ich bitte um Hilfe. Mit freundlichen Grüßen mumpitz

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 26

Also A1 und BF17 zusammen ist raus geschmissenes Geld. Der BF17 ist überhaupt quatsch. 

Wenn du den A1 1 Jahr später machst fängt deine Probezeit 1 Jahr später an und du kannst auch bis du 18 wirst nur 1 SF Klasse ansammeln.

Schaffst du aber mit dem Mopped 2 SF Klassen sparst  du massiv Geld bei der Autoversicherung. 

Außerdem kannst du dann den A2 und B zusammen machen ohne für A noch mal Theorie und Pflichtstunden zu machen. Das wird viel billiger. Hast du den A1 dann erst ein Jahr müßtest du entweder die ganzen Pflichtstunden noch mal machen oder noch ein Jahr warten und die A2 Prüfung separat machen, was wieder extra Prüfungs- und Anmeldegebühren kostet.

Versuch halt mal deinen Eltern das ganz noch mal vorzurechnen wieviel Geld dich das kostet zu warten. Zeig ihnen mal an so nem Versicherungsvergleich was das ausmacht zwischen SF2 und nem Anfänger ohne. 

Wenn das ned funktioniert, dann muß man da subtil-intrigant ran gehen. Aber dir das zu erklären dauert länger. Erst mal konservativ versuchen ;o)

Kommentar von mumpitz224 ,

Was genau bedeutet SF trotzdem vielen Dank :)

Kommentar von Effigies ,

Schadensfreiheitsrabatt bzw Schadensfreiheitsklasse.

Gemäß dieser Einstufung bekommst du einen prozentualen Rabatt auf deine Versicherungsprämie, je nach dem wie lange du keinen Unfall gebaut hast. 

Kommentar von SimpsonIFreak ,

Der BF17 ist kein quatsch.

Kommentar von Effigies ,

Ein Schein bei dem du für viel Geld keinerlei eigenständige Mobilität gewinnst ... doch, ist Quatsch.

Antwort
von peterobm, 37

da must du wohl durch, man kann auch locker die theoretische Prüfung Bereich A1 u. B sowohl die praktische Prüfung B ablegen, danach hast locker Zeit bis zum Frühjahr für die Praktische in A1. 

Kommentar von mumpitz224 ,

Sorry ich glaube du hast meine Frage nicht ganz verstanden.

Mir geht es um das Problem,dass ich A1 mit 15,5 machen könnte aber ich nur finanzielle Unmterstützung bekäme wenn ich GLEICHZEITIG A1 und B mache was ja erst mit 16,5 möglich ist,somit kann ich A1 erst ein Jahr später machen.

Kommentar von peterobm ,

A1 must dann selbst finanzieren oder eben ganz einfach warten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten