A1 Führerschein Theorie Lerndauer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei meiner Fahrschule haben wir vor jeder Stunde 1-2 Bögen gemacht und Fragen dazu am Anfang der Stunde besprochen. Abgesehen davon, habe ich pro Woche ca. 1h tatsächlich konzentriert gelernt.

Ist aber nicht sonderlich schwer. Die absurden Sachen kennst du nach spätestens den 2. Durchgang und weist, was du ankreuzen/eintragen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte 1,5 Wochen lang jeden vormittag Theorieunterricht und nachmittags habe ich mich jeden Tag dann für eine knappe halbe Stunde hingesetzt und das im Schnelldurchlauf wiederholt. Die Prüfung habe ich dann zwei Wochen später gemacht und mir das den Tag davor ein paar Mal noch durchgelesen und es hat wunderbar geklappt! 98% ;) 

Was mir auch sehr geholfen hat: Dinge die ich mir nicht gleich gemerkt habe, habe ich mir extra noch kurz auf einen Zettel geschrieben. Durch das Aufschreiben merkt man es sich besser und zusätzlich habe ich den Zettel vor der Prüfung auch noch kurz durchgelesen.

Viel Erfolg beim Lernen! Du schaffst das schon. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?