Sind täglich 1500mg Aspirin gefährlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aspirin führt zu einem erhöhten Risiko von Blutungen. Als Schmerzmittel sollte es schon gar nicht mehr verwendet werden. Selbst die regelmäßige Einnahme von 100 mg  täglich erhöht das Risiko von Blutungen - und hilft gleichzeitig bei Menschen mit klarer Gefährdung durch Herzinfarkt vor erneuten Infarkten.

Von 1500 mg Azetylsalizylsäure täglich würde ich abraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst im schlimmsten Fall Magenkrebs bekommen. Der Magen findet Aspirin nicht so toll, deswegen immer viel Wasser dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es funktioniert nicht wie du es planst ;)! Es verdünnt nur dein Blut ,und würde bei täglichen Verzehr dieser Menge deinem Magen irreparabel Schaden ;)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung