A Girl in the River - der Preis der Vergebung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo
Bezüglich der Doku kann ich dir nicht weiterhelfen ich möchte aber an dieser Stelle anmerken das dieser Vorfall nichts mit dem Islam zu tun hat und rein Traditionelle hintergründe hat .
Ich musste das anmerken denn immerhin hast du "Koran " als stichwort gewählt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von troublemaker200
29.06.2016, 07:00

Der Koran spiel in dieser Doku aber eine entscheidende Rolle.
Der Vater schwört auf den Koran, dass er seiner Tochter nichts antut, und kurze Zeit später - Kopfschuß.

Sämtliche Beteiligte reden pausenlos über den Koran und dessen ihnalt.
Der Koran wird uns beschützen, er wird uns leiten, wir glauben an ihn, er hat es uns empfohlen.

Unterm Strich ist das Opfer die Schuldige, da sie sich nicht an den Koran gehalten hat.

Unglaublich was sich Leute so von einer alten Schrift vorschreiben und bestimmen lassen.

0