Frage von marcustiberius, 66

99% aller Fossilien gefunden?

Ich habe in einer Dokumentation gehört, das bereits 99% aller Fossilien gefunden wurden, stimmt das?

Und wenn ja, wie kann man das wissen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von zivandivan, 39

Hast du schon selbst beantwortet. Wie wollen die wissen von welcher menge sie jetzt schon 99 % haben. 

Hör nicht darauf die sagen das genau um, wie in diesem fall, darüber zu sprechen.

Kommentar von marcustiberius ,

Das habe ich mich auch gefragt, daher ja der Beitrag.^^

Antwort
von Fuchssprung, 17

Bei einer Eiszeit liegt der Meeresspiegel etwa 100 m tiefer. Das heißt dass es an den Küsten aller Kontinente noch ganz viel zu entdecken gibt. Auf dem Grund der Nordsee liegen die Knochen von eiszeitlichen Tieren und vermutlich auch von unseren Vorfahren. Die Beringsee lag damals auch trocken und auch dort gibt es noch ganz viel zu entdecken. In Afrika, Australien, Asien und in Südamerika ist auch noch längst nicht alles ausgegraben. Und selbst in Europa und Nordamerika wird man auch in vielen Jahren noch immer neue Entdeckungen machen. Wenn jemand behauptet hätte, dass noch 99% unter der Erde liegen, dann wäre das für mich wahrscheinlicher als umgekehrt.

Antwort
von Hiaslfranz, 25

Das kann keiner wissen, ich sehe das genau so. Eigentlich wissen die sogenannten Wissenschaftler eh nichts... Was vor 100 Jahren noch als absolut richtig galt, ist heute schon ganz anders und in weiteren 100 wieder anders.
Die Erde war mal eine Scheibe... Jetzt ist sie eine Kugel... Viellecht wirds ja mal ein Dreieck ;-)
Die kommen gerade mal ein paar Meter in die Erdkruste rein, also kratzen nur an der Oberfläche, wer weiß was da noch ist?... Also so denk ich, aber andere denken anders...

Antwort
von voayager, 28

absolut unwahrscheinlich, da sind Meresböden noch nicht erforscht, auch etliche Regenwälderböden sind nicht groß erforscht. Kommen noch die Wüsten hinzu, wo vieles vom Sand zugedeckt ist und noch der Entdeckung harrt.

Antwort
von DrGiulia, 53

Eigentlich kann man das nicht wissen , es gibt so viele noch von Menschen unerforschte Gebiete und daher denke ich nicht das das stimmen kann .

Antwort
von Paule13579, 41

71% der Erdoberfläche sind mit Wasser bedeckt. Ist da er unwahrscheinlich das schon alles gefunden wurde.

Antwort
von Schuesselchen, 12

Woher wissen die das? Wissen die wieviele es gibt? Wissen die die Lottozahlen?
LG, 🐺

Antwort
von Falkenpost, 14

Also ich vermisse noch einen T-Rex!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community