950kcal schlecht fürs abnehmen, JoJo Effekt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Jojo-Effekt kommt später, wenn Du wieder normal isst. Dann rafft der Körper jede Kalorie an sich, die er bekommt.

Entweder Du bleibst den Rest Deines Lebens bei dieser Ernährung, was ungesund wäre, oder Du steigert die Kalorienzufuhr auf ein gesundes Maß. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs denn mal mit ner normalen diät?! Regelmäßig essen, richtig essen und ausreichend essen!!
Trinken, essen.
Morgens mittags abends und zwei kleine Zwischenmahlzeiten.
Als zwmz kannst du obst oder Quark essen
Als Frühstück Haferflocken mit obst und milch
Als abendessen omelette oder rührei mit paprika und tomaten
Mittags fisch oder fleisch mit reis oder Kartoffeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle dir das nicht mehr.
Du hast weniger kcal. als der Grundumsatz bei dir ist. Ich vermute mal 1300-1500 kcal.
Das machen einige falsch. Der Grundumsatz ist die Anzahl, die dein Körper braucht, wenn er den ganzen Tag "nichts" macht. Durchschnittlich verbraucht man also um die 2000-2200 kcal. Macht man intensiv Sport, sind es auch 3000 und je nach Sportart, kann es sogar mehr werden. Um abzunehmen sollte man also einen Defizit haben, von der Kalorien Menge, die dein Körper am Ende des Tages verbraucht.
Als Beispiel.
Dein Grundumsatz ist 1500 Kalorien.
Du erlebst einen normalen Schulaltag...
Am Ende also verbrauchst du 2300 Kalorien bzw. hat dein Körper soviel benötigt, um sein Gewicht zu halten.
Nimmst du nun 200 mehr und das über mehrere Tagen, dann nimmst du zu.
Nimmst du 200 weniger, dann nimmst du ab!
So sollte man abnehmen!!
Niemals unter den Grundumsatz gehen!
Einfach gesund ernähren und nur 200-300 Kalorien weniger erreichen, als nötig.
Damit kommt der jo-jo Effekt auch nicht ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emilyxico
23.06.2016, 00:15

Du hast es richtig schön erklärt! :) Vielen Dank.

0
Kommentar von bubblefisch
23.06.2016, 00:16

Danke für das Kompliment.
Ich freue mich immer auf Feedback und das gibt mir mehr Motivation, mich zu verbessern oder halt weiter zu machen :)

0

Unter 1200kcal kann nicht gesund sein. Speziell in der Entwicklung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesund kann es nicht sein, denn Du befindest dich im Wachstum und der Körper braucht die entsprechenden Stoffe.

Wie dürr willst Du denn werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emilyxico
22.06.2016, 23:34

Mein Ziel war es eigentlich bis September 48kg zu wiegen, aber wenn das arg zu ungesund ist belass ichs lieber dabei und mache langsam. Bin ca 1,56cm

0
Kommentar von emilyxico
22.06.2016, 23:34

1,56m* tschuldigung:D

0
Kommentar von RuedigerKaarst
22.06.2016, 23:45

Gute Entscheidung 😊 Ernähre dich normal und Gesund und mache weiterhin Sport.

0

Ein Jojoo Effekt kann natürlich immer auftreten, wenn man später wieder normal isst. Diese Kalorienzahl ist viel zu niedrig und dein Gewicht klingt völlig normal, warum möchtest du abnehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emilyxico
22.06.2016, 23:47

um normalgewichtig zu bleiben :)

0
Kommentar von blvcck
22.06.2016, 23:51

Um normalgewichtig ZU BLEIBEN, hält man das Gewicht und nimmt nicht weiter ab, denn dann bleibst du irgendwann nicht mehr normalgewichtig, sondern bist dann untergewichtig.

0
Kommentar von emilyxico
23.06.2016, 00:03

jaa schon klar will ja nur paar Kilos runter weils nh bisschen an Übergewicht grenzt

0

Versuch gesund zu essen, es ist nicht gesund zu wenig zu essen. Außerdem würde ich eher darauf achten, wann du etwas isst. Morgens möglichst gut Frühstücken, Mittag normal und Abends möglichst wenig. Der sogenannte Jojo Effekt tritt auf wenn du zu wenig isst, weil der Körper auf Sparmodus schaltet. Du machst sowieso Sport deshalb brauchst du deine Energie, also iss genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung