Frage von emiliasophie110, 49

95 Kilo mit 14 Hilfeee?

Hei ich bin 14 Jahre alt und wiege 95 Kilo. Ich habe eine massive Schilddrüsen-Unterfunktion doch obwohl ich Tabletten dagegen nehme nehme ich immer mehr zu. Ich war noch nie die dünnste doch 95 Kilo sind eindeutig zuviel! Von zuhause bekomme ich nicht viel Unterstützung. Und die Motivation zum Sport hab ich nicht wirklich da mir nach einer Zeit alles weh tut. Wie kann ich am besten abnehmen? Was muss ich beachten? Sollte ich eine Abnehmkur beantragen? Danke schon im Voraus für die Antworten

Antwort
von Pummelweib, 30

Schön ist das du dein Problem erkannt hast, denn dann hat es in deinen Kopf klick gemacht und es kann los gehen.

Eine Abnehmkur ist nicht verkehrt, da bist du unter gleichgesinnten und bekommst, eine richtige Ernährung mit Bewegung beigebracht.

Ebenso kann dir auch dein Hausarzt, mit einem Ernährungs- und Sportplan helfen.

Es ist gar nicht so schwer, wenn du dich langsam ran tastest, den mut nicht verlierst und auch bei Fehlschlägen einfach weiter machst, denn es dauert eine Zeit, bis man abgenommen hat dazwischen gibt es einige Stillstände und auch Zunahmen, das solltest du wissen, also stell dich darauf ein, dein Ziel ist der Weg.

Es ist ratsam langfristig abzunehmen, also langsam, anstatt zu schnell, weil man es sonst ganz schnell und noch mehr wieder drauf bekommt. Wenn du zu wenig zu dir nimmst, dann geht dein Körper auf Sparflamme und du kannst gesundheitliche Schäden, bis hin zu Essstörungen davon tragen. Zuerst einmal solltest du dich mit einer gesunden Ernährung auseinander setzen, denn das ist dauerhaft und gesund.

Schnell abnehmen macht nie Sinn, denn dann nimmt man durch einen Jo Jo Effekt auch schnell wieder zu. Schnell abnehmen bringt überhaupt nichts, weil man auch wieder schnell zu nimmt, dann ruft der Jo Jo Effekt. Eine gesunde Abnahme ist zwischen 0,5 kg und 1 kg die Woche. Gerade am Anfang, nimmt man durch den hohen Wasserverlust mehr ab.

Mit Sport unterstützt du eine Abnahme, am besten etwas das dir Spaß macht. Gut sind Ausdauersportarten wie: inlinern, schwimmen, joggen, walken, u.s.w. oder Ausdauer- und Krafttraining, wichtig ist die Regelmäßigkeit um Erfolge zu sehen.

Wichtig ist, wenn schon abnehmen, dann gesund. Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

Wenn man eine gesunde Ernährungsumstellung macht, dann darf man alles Essen was man möchte, so bekommt man keinen Heißhunger und muss sich nichts versagen, nur lernen vernünftig damit umzugehen.

Wichtig ist das du deinen Grundumsatz hast und nicht zu wenig zu dir nimmst, sonst geht dein Körper auf Sparflamme und du nimmst nicht mehr ab. 

Wichtig ist auch, das dich deine Eltern und dein Umfeld dabei unterstützen.


LG Pummelweib :-)

Antwort
von Christi88, 44

Es ist normal, dass dir nach einiger Zeit Sport alles weh tut. Man solls ja auch nicht übertreiben. Am Anfang ists Ok wenn du Pause machst, bis sich dein Körper wieder normal anfühlt. Das du nix fettes essen solltest ala McDonalds, Chips und so weiter ist sicher eh schon klar. Du kannst, wenn du's ernst meinst auch auf Wasser als Getränk umsteigen. Heutzutage nehmen wir Menschen fast die meisten Kalorien in Flüssiger Form zu uns. Cola ist da z.b. ein no-go.

Antwort
von grubenschmalz, 49

Ernährung umstellen, Sport machen. Genehmigung für eine Kur bekommst du definitiv nicht, da bei dir schon der grundlegende Wille fehlt.

Antwort
von nolove1, 47

Was machst du denn für Sport? Fang am besten erstmal mit leichtem Sport an wie spazieren gehen, täglich. Das geht dann nicht so auf die Gelenke.

Ob du eine Kur beantragen sollst, das kannst du deinen Kinderarzt fragen.

Kommentar von emiliasophie110 ,

Ich reite und habe ein eigenes Pferd. Deswegen möchte ich auch abnehmen da es für den Pferderücken nicht gesund  ist wenn soviel Gewicht auf ihm liegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten