Frage von Chicken2901, 2.919

9.2.1 iOS Update Safari Absturz?

Ich hab das neue Update 9.2.1 an meinem iPhone 5s gemacht und irgend was stimmt nicht so ganz.. Safari lässt sich zwar öffnen aber wenn ich oben auf eintippen drücken will stürzt das Programm plötzlich ab...

Was soll ich dagegen tun?
Danke im Vorhinein

Antwort
von o2Hilfe, Business Partner, 903

Hi Chicken2901,

aktuell gibt es leider ein Problem mit dem
Dienst "Safari Vorschläge". Dieser ist nicht erreichbar und führt
dadurch zum Absturz des Safaris.

Um diesen Dienst zu deaktivieren und das Problem somit zu umgehen, kannst du unter Einstellungen -> Safari „Safari Vorschläge“ deaktivieren.

Der Fehler tritt dann nicht mehr auf.

Sobald der Fehler behoben wurde, kannst du die Option natürlich wieder aktivieren.

Viele Grüße
Dörte

Antwort
von MaOpId, 888

Habe den Fehler, nach dem Löschen des Browserverlaufs, auf allen getesteten Geräten (mehrere Phone und Pads, iOS 8.3 bis 9.2.1) reproduzieren können. Anruf bei Apple ergab, dass es aktuell weltweit Probleme mit dem abstürzenden Safari gibt. Workaround: Einstellungen / Safari / Safari - Vorschläge: Ausschalten

Antwort
von HenryYork, 1.375

Hi, habe auch seit heut morgen das Problem bei meinem iphone5s und ipad! Tatsächlich hilft es, die Vorschläge im Safari auszuschalten. Dann geht es wieder! ;-)

Antwort
von Golf6GTI, 529

Bei mir ebenfalls seit heute morgen.. Punkt 3 von Jester hat aber geholfen, vielen Dank!

Antwort
von Xyz275, 1.435

Habe das gleiche Problem auf meinem IPad 4. Verlauf und Cookies löschen, Neustart, etc. hat alles nicht geholfen.

Antwort
von axe5620, 687

Habe das gleiche Problem. Im Privatmodus funktioniert es aber. Habe heute morgen die Netztbetreiberdaten aktualisiert.Seit dem ist das so. Bin bei O2.

Antwort
von Jester, 1.986

1.) Hast du bereits komplett neu gestartet? Also einmal komplett ausschalten und wieder einschalten (nicht nur Standby).

2.) Wie hast du das Update eingespielt? OTA? Updates am besten immer über iTunes installieren.
Du könntest ein Backup machen und auf das iPhone im DFU-Modus das iOS 9.2.1 neu installieren - dann Backup wieder zurück spielen.
Das hilft bei vielen Problemen.

3.) Safari-Vorschläge deaktivieren.
In den Einstellungen bei Safari die Einstellung deaktivieren - das soll auch helfen.


Kommentar von Xyz275 ,

Punkt 3 hat geholfen, vielen Dank! Hast du eine Idee, woran das so plötzlich lag? Bis heute morgen ging es ja auch?!

Kommentar von Jester ,

Scheint tatsächlich ein neuer Bug in iOS 9.2.1 zu sein ... Apple arbeitet (wie immer) mit Hochdruck an einer Lösung...

Antwort
von Micmad, 848

Lösung ist Einstellungen -> Safari -> Safari Vorschläge Schieberegler auf aus. Geht wieder 😊

Antwort
von morriez, 935

Bei mir hat geholfen in den iOS Safari Einstellungen die Optionen "Suchmaschinenvorschläge" und "Safari-Vorschläge" zu deaktivieren. Bis zum nächsten update lasse ich die Funktionen auf off

Antwort
von DeanBuchholz, 598

Habe das selbe Problem.

Hat sich erledigt habe Safari-Vorschläge deaktiviert und jetzt geht es wieder.


Antwort
von TremenKor, 553

Ich habe bei netzwelt.de ne Anleitung gefunden, die hat geholfen: http://www.netzwelt.de/tipps/474-safari-abstuerze-browser-schliesst-ios-921-selb...

Viele Grüße 

L.

Antwort
von till1902, 1.857

Ich habe das Update bei meinem IPhone 5 vor 4 Tagen gemacht und das beschriebene Problem tritt erst seit heute morgen auf. In den vorherigen Tagen hat Safari auch mit dem Update funktioniert.

Kommentar von Xyz275 ,

Ja, bei mir das gleiche. Habe das Update seit letzter Woche und seit heute morgen habe ich das Problem auf dem IPad.

Antwort
von Schlaubi16, 254

Genau das gleiche Problem auf meinem iPhone 6s, seit heute morgen. Hab dann den Trick probiert die Safari-Vorschläge auszuschalten. Hat funktioniert ^^

Antwort
von Claersch, 584

Habe das Problem auch auf meinem iPhone 5s... Neustart hat nichts geholfen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community