9,1Tetrahydrocannabinol und THC-Carbonsäure44jetzt hat sich das strassenverkehrsamt gemeldet Bringt es etwas wenn ich blutplasma spende und danach vollblut?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hab keine Ahnung was du willst, deswegen spereche ich einfach mal eine Buch-empfehlung aus: Der Duden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jungeaufabwegen
26.05.2016, 18:19

Sorry, ich habe jetzt in 7 tagen einen Drogen test zu machen wurde mit 

9,1Tetrahydrocannabinol und THC-Carbonsäure44 

Getestet.

Jetzt muss ich dem strassenverkehrsamt einen neuen vorweisen.

Kann ich mit blutspenden und plasma spenden die werte runter korrigieren?

Ich kiffe seid meinem.urlaub nicht mehr und wurde 48std. Später rausgezogen.

Immer wenn ich auf einen test pinkel fällt der fast immer positiv aus.

Aber warum?

Vielleicht der Stoffwechsel.

Ich trinke viel nieren tee, Brottrunk, Grünentee und wasser.

Hilft mir sport? Oder offnet was nur mein fleisch und das thc wird erneut freigesetzt?

Gruß und dank

0

Was möchtest Du wissen?