9.11. eines Tages aufgeklärt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

 Schwieriges Thema da es einige Verschwörungstheorien gibt viele Dinge aber offensichtlich auch nicht sauber gelaufen sind , ich persönlich glaube nicht dass solche Dinge öffentlich gemacht werden , da es in der Regel weniger um politische  sondern mehr als um wirtschaftliche Interessen geht , obwohl auch hier wiederum das eine mit dem anderen verwoben ist , und zum Schluss" wer" sollte es veröffentlichen ???? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lobster3221
23.06.2016, 10:16

Ein aufrichtiger US Präsident, wenn es jemals einen geben sollte?

0

Die USA kann sich sowas nicht leisten... Und alle Idioten die glauben das ein Flugzeug ins Pentagon rein geflogen ist müssten ihr dummes Leben wieder umkrempeln..... Zuviel Arbeit....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wenn es soweit ist, werden die Verschwörungstheoretiker trotzdem keine Ruhe geben!

Ist ja schließlich alles gefälscht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollten sie denn verschweigen, wer wirklich hinter den Anschlägen steckt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lobster3221
23.06.2016, 10:18

Glaub doch weiter an die Teppichmessertheorie^^

1