6 Antworten

Sollte alles passen.

Du kannst noch etwas sparen:

  • RAM: Artnr: 8600609
  • Netzteil: 100W kleiner. Ist quasi dasselbe Netzteil. Artnr: 8572414
  • CPU Kühler: Leichter zu montieren, kühlt etwas besser. Artnr: 65925

Stattdessen würde ich etwas mehr ins Gehäuse investieren. Eine MX200 für 10€ mehr ist auch keine verkehrte Wahl

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey maxiholz,

deine Zusammenstellung gefällt mir sehr gut. Mehr brauchst du nicht und das System würde problemlos laufen. An deiner Stelle würde ich jedoch ein etwas günstigeres Mainboard nehmen und dafür 16GB RAM. 8GB reichen derzeit zwar noch für fast alle Spiele aus, aber in der Zukunft könnte das ziemlich knapp werden.

Als Mainboardalternative bietet sich das Gigabyte GA-Z170-HD3P an. Es kostet knapp 110€ und hat fast die gleichen Features, wie das Asus Pro Gaming.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/Gigabyte-GA-Z170-HD3P-Intel-Z170-So-1151-Dual-Channel-DDR4-ATX-Retail_1010542.html

Bei dieser Konfiguration würdest du insgesamt 10€ sparen, die du dann in eine bessere SSD stecken kannst. Die BX 100 ist zwar ausreichend und normalschnell, jedoch von der MX 200 überholt.

Die fertige Zusammenstellung sähe dann so aus:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/7b2af722170fd0e2ef5d4797fc42037d8ae391dc911a4743582

Wenn du noch ein paar Monate Sparen kannst würde ich dir aber raten, noch 100€ mehr zu investieren und dafür eine r9 390 zu kaufen, welche derzeit ein unschlagbares P/L Verhältnis hat. Ansonsten ist das System so auch ziemlich ansehlich.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Wenn du noch Fragen oder Wünsche hast melde dich einfach bei mir.

LG Simon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gl00MY
04.04.2016, 13:43

Gute Antwort. Nur würde ich etwas hinzufügen wollen. Das Netzteil würde ich immer von bekannten Marken kaufen (Corsair, BeQuiet!, Enermax).

Und da ich dem grünen Team angehöre, empfehle ich eine NVIDIA Grafikkarte, aus reiner persönlicher Präferenz.

0

Sieht ganz gut aus. Nimm aber lieber ne crucial mx200. Die bx ist beim schreiben Verhältnismäßig langsam. Und die mx kostet nur 10 Euro mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nen i7 4770 nimmst, kannst du nen billigeren RAM und MB nehmen. (Würd ich machen)

Aber an sich ist der nicht schlecht und mir würd auch nichts einfallen was ich ändern würde (evtl. Grafikkarte aber ich bin halt Nvidia Fan^^)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann man so kaufen.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung