Frage von dennisisisjs, 46

90 tage aufenthalt usa?

Hi hab gerade was gelesen das wenn man in den usa urlaub macht sich nur 90 tage aufhalten darf und dann wieder zurück fliegen muss meine frage ist es wenn ich nach 90 tagen dann wieder zurück fliege wie lange muss ich warten bis ich mich wieder 90 tage aufhalten darf?

Expertenantwort
von stufix2000, Community-Experte für USA, 27

Hi,

dafür gibt es keine Regel.

Jede Einreise liegt im Ermessen des Immigration Officers.

Hast du also bei deinem ersten Besuch der USA, die dir gewährten 90 Tage komplett ausgenutzt, und du kommst in ein paar Wochen wieder, dann liegt es einzig und alleine daran, ob du den Immigration Officer davon überzeugen kannst, dass er nicht vermutet, dass hinter deinen häufigen und langen Aufenthalten, in Wirklichkeit eine Arbeitsaufnahme und die Absicht dauerhaft in den USA zu leben, steckt.

Da wird er dir also die entsprechenden Fragen stellen und unter Umständen auch Dokumente sehen wollen.

Einen rechtlichen Anspruch auf die Einreise hast du nie.  

Kommentar von terrial ,

Das stimmt zu 100%. Anders als in Deutschland bzw. der EU ist in den USA vieles leider nicht eindeutig geregelt. Mehr als 180 Tage/Jahr darf man sich aber auch da vermutlich nicht ohne Visum aufhalten. Nur stehen tut's nirgendwo.

Antwort
von HansH41, 11

Besorg dir ein Visum, das gilt 10 Jahre lang, und du kannst/darfst dich ein Jahr problemlos aufhalten.

Antwort
von trumm, 10

in den usa urlaub macht sich nur 90 tage aufhalten darf und dann wieder zurück fliegen muss

Wer hat, macht oder bekommt schon 90 Tage Urlaub und kann den auch finanzieren? Die 90 Tage sind doch sehr grosszuegig bemessen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten