Frage von FELlX, 132

90 Minuten joggen pro Tag & Ernährung umgestellt! Warum nehme ich nicht ab?

Antwort
von Araklaus, 18

Durch Sport nimmst du nur indirekt ab. Sport ist die eine Seite und die Ernährung die andere. Rechne dir deinen Energieverbrauch aus und bleib immer im Defizit. Denke so 300-400 kcal weniger als du benötigst. Abends, besonders nach dem Sport keine Kohlenhydrate nur Eiweiss. Dann nimmst du ab, garantiert !

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettabbau, 53

Hallo! Das kann kaum sein. 90 Minuten verbrauchen schon um 800 kcal. Eine Bekannte hat so 40 kg verloren - ohne Diaet.

Alles Gute.

Kommentar von FELlX ,

45 Minuten morgens / 45 Minuten abends & es hat sich bisher nichts getan ! Ich habe nicht mal 1 Kilo verloren ! Ich müsste doch zumindest "Wasser" verlieren, oder ?

Kommentar von kami1a ,

Schwitzt Du nicht??

Kommentar von FELlX ,

Doch ! sogar ziemlich doll ! Aber dennoch passiert NICHTS ...

Kommentar von kami1a ,

Wer schwitzt verliert auch Wasser, was denn sonst.

Antwort
von Herzogianer, 65

Dabei ist nun  erstmal die Frage, wie lange du das schon machst, und wie genau du deine Ernährung umgestellt hast.

Zusätzlich ist joggen auch nicht das beste Mittel um abzunehmen, joggen ist gut für deinen Körper und deine Kondition, aber am Gewicht änderst du damit nicht viel.

Kommentar von FELlX ,

Vor ~ 2 Wochen habe ich damit angefangen (+ vegane Ernährung) 

Antwort
von NavinaBee, 71

Also dafür kann es verschiedene Gründe geben z.b. kann es mit den Genen zusammen hängen und es kann auch sein das sich alles jetzt zu muskeln aufbaut und dann nimmst du nicht wirklich ab. Und wie lange machst du das jetzt schon? Und wenn du sagst du machst 90 min joggen täglich sry das Kauf ich dir nich ab. Das würde ich sogar zu viel finden (und ich mache täglich Sport und sehr anstrengenden XD) und du musst abwechslungsreichen Sport machen

LG😊

Kommentar von FELlX ,

Ich mache das jetzt ~2 Wochen ! 45 Minuten morgens & 45 Minuten Abends ! Es passiert einfach NICHTS ... 

Kommentar von NavinaBee ,

Ich sag ja du musst anderen Sport auch machen. Joggen ist nicht zum abnehmen Versuch es mal mit Krafttraining oder schwimmen 😊

Kommentar von satinkka ,

wenn joggen nicht zum abnehmen ist, was dann?

Antwort
von XbinIch, 78

Weil Joggen null beim Abnehmen hilft. Du musst 4 Kilometer joggen um einen Schokoriegel zu verbrennen, das kann also ein Weilchen dauern bis es an deine Fettreserven geht. 

Kommentar von lifeisblah ,

Ist doch Blödsinn

Kommentar von XbinIch ,

Es ist wahr. ;) 

Kommentar von kami1a ,

Es ist nicht wahr

Antwort
von Flammifera, 53

Hey :)

Um das herauszufinden, müsstest du ein paar genauere Informationen geben.

Wie ernährst du dich? Verfolgst du einen Plan oder ähnliches? Wie lange machst du das schon?

LG

Kommentar von FELlX ,

Ich ernähre mich jetzt ~ 2 Wochen Vegan & gehe jeden Abend 90 Minuten joggen. Nein, ich verfolge keinen Plan.  

Kommentar von Flammifera ,

Hm...vegan heißt ja nicht unbedingt, dass man abnimmt oder dass es gesünder ist, als eine normale Ernährung.

Wenn du abnehmen willst, solltest du schon mal auf die Kalorien achten, die du täglich zu dir nimmst. Rechne deinen Grundumsatz + Leistungsumsatz = Gesamtbedarf aus und dann versuche immer etwas unter dem Gesamtbedarf zu bleiben.

Das ist vor allem am Anfang natürlich etwas Arbeit, aber es hilft sehr und dann siehst du auch Erfolge.

Kommentar von FELlX ,

Besser gesagt 45 Minuten morgens/ 45 Minuten abends 

Kommentar von Flammifera ,

Ich denke das macht insgesamt nicht so einen bedeutenden Unterschied. Der Sport ist auf jeden Fall gut und förderlich, aber die Ernährung muss hier definitiv den Ausschlag geben :)

Antwort
von lifeisblah, 39

Du joggst 90 Minuten?! Du Tier!!

Kommentar von Herzogianer ,

Das ist schon möglich, da er das anscheinend auch noch nicht länger macht, bestimmt auch noch nicht besonders schnell ;)

Ich war teilweise 2 stunden joggen vor meinem ersten Halbmarathon, und da dann auch schnell, das geht schon ;)

Kommentar von lifeisblah ,

Ja dann verstehe ich das auch aber ich denke nicht, dass sie für'n Marathon trainiert :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community