Frage von elon1, 25

9-x^(-2) bzw. neun minus x hoch minus zwei?

Ich habe hier mal eine Gleichung: 9-x^-2=0

Oh wunder, diese Gleichung muss nach x aufgelöst werden. Also habe ich als erstes "+x^-2" dazugerechnet. Jetzt haben wir x^-2=9

Wurzel ziehen scheint mir etwas kritisch zu sein. Wie löse ich das auf?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, Mathematik, Schule, 25

x^-2 bedeutet ja auch nichts anderes als 1/x².

Und damit kannst du nun umformen:

1/x² = 9        | *x²

1 = 9x²

1/9 = x²

x² = 1/9        | ±√

x = ±√(1/9) = ±1/3

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, nur her damit! :) 

LG Willibergi

Antwort
von Jeally, 22

Du kannst es umformen: x^-2 = 1/x^2 dann kannst du mal x^2 rechnen und hast: 1 = 9*x^2

Antwort
von MissMaple42, 22

mit x^2 multiplizieren. Dann hast du 1 = 9x^2

Wenns dir nicht klar ist, kannst du gerne nachfragen

Kommentar von elon1 ,

Doch ist klar. Danke dir!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community