Frage von sophyellee, 42

9. Oktober Schlüsseltag?

Hallo:-) Letztens im Unterricht haben wir über den 9. Oktober 1989 geredet. Ich habe es nicht ganz verstanden und würde gerne wissen, welche Ursachen es gibt das dieser Tag als schlüsseltag bezeichnet wird ?? Danke im voraus

Antwort
von andreasolar, 8

Wenn du dir die Mühe gemacht hättest, dieses Datum mit dem zusatz "ddr" zu googeln, hättest du unter den ca. 230000  Treffern als 4. diesen gefunden:

http://www.rbb-online.de/extra/25-jahre-mauerfall/beitraege/christian-zeiske-pfa...

Antwort
von SebRmR, 4

Vor wenigen Tagen schon mal gefragt:
http://www.gutefrage.net/frage/hey-leute--ich-soll-gruende-nennen-warum-der-9-ok...

Antwort
von vitus64, 24

Bist du sicher, dass nicht der 9. November 1989 gemeint ist?

Kommentar von vitus64 ,

Am 09.10.1989 fand die erste große Montagsdemonstration in Leipzig statt.

Kommentar von thomsue ,

Das war bestimmt kein Schlüsseltag

Kommentar von vitus64 ,

Warum nicht? War doch ein wichtiges Ereignis. Sonst ist an dem Tag nichts von Bedeutung passiert.

Antwort
von Karl37, 4

Ob man die Tatsache, das am Montag, den 9. Oktober 1989 in Leipzig keine Schüsse fielen bereits als Schlüsseltag der deutschen Einheit bezeichnen zu können, ist zu bezweifeln.

70'000 Menschen auf dem Ring in Leipzig, die friedlich demonstrierten. Hunderte von Bereitschaftskräften der Polizei, Stasi und paramilitärische Einheiten in Seitenstraßen auf den Einsatzbefehl wartend, hatte der Verantwortliche keinen Mumm selbstständig zu handeln. Telefonate nach Berlin kamen nicht zustande, da die Berliner Oberhäuptlinge selbst abtaucht waren.

Es war also dem Systemfehler geschuldet, denn im Sozialismus hat der Einzelne auf einer unteren Ebene auf sich allein gestellt keine Befugnisse.

Dieser Vorfall in Leipzig am 9. Oktober war also nur ein Mosaikstein, der zum Finale am 9. November führte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community