Frage von anonym55667, 39

9. klasse wiederholen 2?

Ich bin gerade in der 9. klasse einer Realschule ich schätze dass meine Noten am Ende dieses Jahres nicht sehr prickelnd sein werden und ich glaube ich wiederhole freiwillig die 9. klasse. Wie viel Wochen muss man sowas der Schule sagen?

Oder was würdet ihr machen
Deutsch:4
Englisch:4
Mathe:4

Wiederholen, Ausbildung, Abi
Ps.: am Ende der 9. klasse muss ich mich für eine Ausbildung bewerben oder Halbjahr klasse 10 für das Abitur was würdet ihr machen
Danke im Voraus

Antwort
von Temas, 7

Es kommt darauf an wie viel du für die 4 geleistet hast. 

Hast du gechillt, wenig bzw. fast nie gelernt und das ganze nicht ernst genommen, sind die Noten doch ganz in Ordnung, wenn man bedenkt, dass andere bei mangelnder Leistungsbereitschaft nur 5er und 6er haben. 

Wenn du jedoch viel gepaukt hast und generell sehr überfordert bist, würde ich eventuell die Schulform wechseln, wäre immer noch eine bessere Alternative als das Jahr zu wiederholen. 

Du kannst auch deine Lehrer fragen, wie sie dich einschätzen und was sie dir empfehlen würden. 

Antwort
von malour, 8

ob das so eiinfach geht wie du dir das vorstellst glaube ich nicht. dieses thema gabs hier schon ausführlich. http://www.gutefrage.net/frage/darf-ich-das-schuljahr-9-klasse-freiwillig-wieder...n

Antwort
von SarahJoos, 19

Die Note 4 bedeutet doch ausreichend und du müsstest das schon 4 Wochen vorher sagen

Antwort
von EdwardElric, 12

Also wenn du das machen willst, gib so früh wie möglich Bescheid. Am besten morgen.

Und ja , wenn du schon selber sagst, dass du wiederholen willst, dann tu das lieber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten