Frage von feala, 28

9 EUR pro Stunde als Berufskraftfahrer, ist das normal?

Hallo, ich habe eine Frage. Ich habe grade meine Ausbildung als Berufskraftfahrer beendet und habe eine Arbeit bei eine große Firma mit Schwertransporte gefunden. Ich habe jetzt einen Arbeitsvertrag bekommen, wo steht, dass ich 9 EUR pro Stunde erhalten und 22 Urlaubstage im Jahr haben werde. Ist das normal? Wird dieser Beruf so wenig bezahlt? Oder ist das nur mit den Anfängern so?

Antwort
von BigBen38, 20

Alle Berufe werden nach und nach schlecht und schlechter bezahlt - im ach so reichen Deutschland ...

Früher wurden Menschen Fernfahrer - und nahmen es in Kauf selten zuhause zu sein - weil sie zu den Top- Verdienern gehörten...

Familie ernähren, Haus kaufen und unterwegs ernähren ( teuer essen) war so kein Thema...

Nun willkommen im Casinokapitalismus - nur die Reichen werden reicher ...

Durch hohe Arbeitslosigkeit sinkt das Angebot an Job und steigt die Nachfrage - so sinken die Löhne weiter ... der ( noch kurze Zeit gültige ) Mindestlohn verhindert dabei nur, das man 140% des Lohnes für Kaltmiete zahlen muss ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten