Frage von Siknoro, 19

9 Collies in der Wohnung halten?

Hallo ihr Hundeliebhaber, was haltet ihr von einer Haltung von 7 Geschwistern, der Mutter und einem Rüden (kastriert wie auch die anderen beiden) in einer 100 qm Wohnung? Auslauf am Tag insgesamt 3-4 Stunden im Garten (2000 qm). Sie beißen sich öfter und sind meiner Meinung nach komplett unterfordert...Beißattacken auf Menschen und einen kleinen Hund fanden auch schon statt.....

Antwort
von oppenriederhaus, 15

Mietwohnung ? Dann rechne mal gleich mit der Kündigung - das muss kein Vermieter hinnehmen.

Schon mal was von artgerechter Haltung gehört ?

Antwort
von Hexe121967, 15

Beißattacken auf Menschen und einen kleinen Hund fanden auch schon statt.....

das sagt doch wohl alles!

Antwort
von BiqMama, 18

9 Hunde? Dir ist klar das man diese Hunde fördern sollte, die Hunde brauchen Herausforderungen! Mit soviel Hunden solltest du 48h am Tag frei haben. 

Kommentar von Siknoro ,

Sehe ich auch so...ich bin die Vermieterin und habe sie vor 9 Monaten aus falschem Mitleid aufgenommen....es ist oft unerträglich wie sie sich zoffen...mit artgerechter Haltung hat das  nichts mehr zu tun...ich glaube schon an animal hoarding und einer Psychose der Besitzerinnen...wollen keinen abgeben....rauswerfen????

Kommentar von oppenriederhaus ,

rauswerfen wird nicht einfach- aber eine Meldung beim Amtstierarzt sollte helfen - der kümmert sich,

Denkbar wäre auch eine Klage auf Abschaffung der Hunde - dauert aber.

Antwort
von Nightythehawk, 12

100qm für 9 Hunde ist nicht gut, die hängen ja nur aufeinander...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten