Frage von TomWy, 34

8(x+3)+3(4x-11)=71?

hallo ich verstehe diese aufgabe nicht. Als ergebniss soll raus kommen x=4 könnte mir das jemand erklären mit rechenweg usw bitte bitte bitte

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LittlePegasus, 10

(Ich verwende y statt x, weil man es sonst nicht vom Mal-Zeichen unterscheiden kann)

Ausmultiplizieren:

8y+8x3 + 3x4y-3x11 = 71

8y+24 + 12y-33 = 71

Zusammenfassen:

8y+12y + 24-33 = 71

20y - 9 = 71

Nach y auflösen:

20y = 71 + 9

20y = 80

y = 80/20

y = 4

Hast du alles verstanden? :)

Kommentar von Oubyi ,

DH!
Hier und in anderen Foren ist es eher üblich für das Malzeichen "*" statt "x" zu verwenden, dann kommt es auch nicht mit "x" als Variabler zu Problemen.

Kommentar von LittlePegasus ,

Ja, stimmt, das ist gut!

Antwort
von danielschnitzel, 17

erstmal musst du die klammern ausmultiplizieren. also 8mal (x+3) usw....
dann fasst du alles zusammen. 

Dann musst du schauen, dass alle X auf einer seite und die normalen Zahlen auf der anderen seite sind... also beispiel (nicht zu der aufgabe) 28x = 56

Kommentar von danielschnitzel ,

PS: bei einer Gleichung kannst du immer hin und her schieben wie du willst. 

80x + 80 = 0

80x = - 80

0 = -80x - 80

ist alles das gleiche. nur musst du das dann halt richtig addieren bzw. subtrahieren. willst du - 80 auf die andere seite bekommen, musst du + 80 schreiben usw... 

Antwort
von Dorfhex, 10

8 (x + 3) + 3 (4x - 11) = 71

8x + 24 + 12x - 33 = 71

20x - 9 = 71    /  + 9

20x = 80    /  : 20

x = 4

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community