Frage von JimmyKester, 12

8x NiMh AAA Akkus in Reihe laden?

Ich möchte gern mit einem gutem - sehr gutem Ladegerät 8x NiMh AAA Akkus in Reihe laden. Habe bisher mit einem Telefunken Universal Netzteil 3-12 Volt ~ 600 mAh und mit einem 12 Volt Netzteil vom HD Reciever (Model sa110c 12 gs a) die Akkus geladen.

Ich verwende billig Akkus von Powerking mit angeblichen 900 mAh.

Hatte auch "erfolgreich?!" eine Fahrradlampe mit 4xAA Akkus bei 6 Volt geladen und es gingen zum Schluss nur noch ca. 50 mAh durch, was denke nicht schlimm ist für die Akkus?!

Unser stadtbekannter Fernsehtechniker/Elektroniker meinte, dass die heutigen Netzteile "alle" abschalten und es würde nichts mehr in den Akku gehen.

Bei den 12 Volt Akkupack (8xNiMh) gehen aber zum Schluss noch ca. 200 mAh rein. Hab Sie grad ca. 100min geladen. (Hatten vorher ca. 10Volt)

Möchte gern demnächst auf Eneloop Akkus umsteigen und diese schonend laden bzw. richtig laden.

Würde mich sehr, sehr freuen, wenn mir ein Experte ein gutes Universal Ladegerät empfehlen kann. Danke!

Antwort
von kuku27, 2

Schonend in Reihe laden geht nur wenn alle Akkus zu 100% die gleiche Kapazität und Ladezustand haben. Sobald ein Akku schlechter wird und zB nur mehr 90 % seiner Kapazität hat wird er voll sein wenn die anderen noch 10% brauchen. Damit wird beim restlichen laden die eine Zellke nur nmoch aufgeheizt.

Es ist bei NiCd nicht so schlimm, explodieren nicht, aber der Zerstörungsprozess geht dann immer rascher.

In Reihe Laden ohne Balancer ist immer nur ein Kompromiss.

Antwort
von Mekkadrill, 1

jedes 20€ Modellbau Ladegerät kann das ... meist bis zu 15 Zellen in reihe ..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community