Frage von AzizaxD, 21

8tage überfällig, schwanger?

Bin seit 8 Tagen überfällig und habe auch ein brustziehen, was ich zuvor nicht in dieser Kombination je hatte. Habe meine Periode seitdem ich 12 bin, bin jetzt 15. Natürlich mach ich mich verrückt ob ich nicht vielleicht schwanger bin. DOCH! Ich bin Jungfrau und hatte nie Geschlechtsverkehr oder sonstige sexuelle Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht. Jetzt Frage ich mich voran das liegen könnte, könnte vielleicht auf der Toilettenbrille Sperma sein und mich dann schwängern, weil ich eine schwache Blase habe und immer auf Klo stürmen muss um es rechtzeitig zu schaffen und wenn ich aus Stress natürlich nicht hinschaue ob da vllt Sperma ist, könnte es doch sein...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 15

Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Nein, von Sperma auf der Toilettenbrille kann Frau nicht schwanger werden - und auch nicht durch andere aberwitzige Gedankenkonstrukte - und es wird auch nicht irgendwie wahrscheinlich, wenn du die Frage gleich zweimal stellst.

Aber schon in der Schule wird den Schülern fälschlicherweise vermittelt, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte. Das ist aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Alles Gute für dich!

Kommentar von AzizaxD ,

Danke <3 

Kommentar von isebise50 ,

Bitte, gerne!

Kommentar von AzizaxD ,

Hallo nochmals :) ich habe meine Periode übers Wochenende bekommen. Die Brustschmerzen tun nicht mehr so weh! Aber irgendwie trotzdem habe ich noch so ein Gefühl, weil ich die Brustschmerzen trotzdem noch ein wenig habe.

Würde mich auf eine Antwort von dir freuen.

LG Aziza

Kommentar von isebise50 ,

Viele Frauen klagen über eine gerade im Rhythmus des Monatszyklus auftretende Schmerzhaftigkeit der Brüste.

Was genau zu den vom weiblichen Zyklus programmierten Brustbeschwerden führt, ist noch unklar. Sicherlich spielen die Schwankungen der Sexualhormone und damit verbundene Veränderungen eine Rolle.

Die hormonelle Extremlage in der Pubertät schlägt sich spürbar in den Brüsten nieder, beeinflusst ihre Struktur, löst Spannungsgefühl und Beschwerden aus.

Vielen Dank auch für deinen Stern AzizaxD!

Antwort
von preguntaH, 15

Dad kann nicht sein. In deinem Alter kommt die Periode halt unregelmäßig.

Antwort
von wernher88, 19

Das ist höchst unwahrscheinlich. Von so einer Begegnung wird man nicht schwanger. Ausserhalb des Körpers sterben Spermien ziemlich schnell ab.

Ohne Sex oder andere Applikation ist das so gut wie unmöglich.

Antwort
von Akka2323, 12

Nur gefährlich, wenn Du Maria heißt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten