Frage von OoCharly200oO, 67

8Jährige redet, spielt und weint nicht mehr?

Meine 8 jährige Cousine war immer ein aufgewecktes Kind, hat viel gelacht, gespielt und getobt, doch gestern hab ich sie wieder gesehen und erkenne sie kaum wieder. Sie redet kaum noch, weder mit ihrem Vater noch mit anderen, und hat keine Lust mehr zu spielen. Sie hat es geliebt mit Puppen zu spielen, sie zu stylen und viele andere Sachen, die sie jetzt nicht mehr anrührt. Auch weint sie schon seit längerem nicht mehr, was sie eigentlich bei jeder Kleinigkeit getan hat. Ich weiß nicht ob irgendwas in ihrer Familie oder mit ihr passiert ist, aber wisst ihr vielleicht was die Ursachen sein könnten? Oder was sie haben könnte? Kann es sein dass sie ein Trauma, eine Depression oder ähnliches hat und wie kann man ihr helfen?

Antwort
von ElPaso85, 31

Es kommt drauf an wie oft du den Eindruck gemacht hast...

Wenn es gerade mal von einem Tag war, dann kann sie auch einen schlechten Tag gehabt haben.

Andererseits verändern sich auch Kinder und werden reifer bzw. ändern sich vorlieben, was manche Sachen angeht.

Ansonsten könnte es ein Trauma sein... vielleicht ist irgendetwas passiert, was sie verstört hat.

Du kannst versuchen, dass Gespräch mit ihr zu suchen und vorsichtig zu fragen, was mit ihr los ist. Vielleicht taut sie auf und sagt es dir. 

Kommentar von Peterwefer ,

Gespräch suchen ist eine wirklich gute Idee. Gezieltes Fragen könnte sie allerdings kopfscheu machen (v. a. wenn etwas vorgefallen ist, was sie vor ihren Eltern zu verbergen sucht).

Antwort
von Indivia, 3

Schwierig zu safen die Frage ist auch ist sie eher 7 oder fast 9, das ist von der Entwickliung ein riesiger Unterschied.

Meine Tochter sit 9 und hat das zwischenzeitlich auch mal, auch hatte sie wahnsinnig oft Kopfweh, Das hat aber jetzt aufgehört, lag wohl am Streß, da sie 4 Termine in der Woche hatte,weil sie mit zur Kommunion ging.

Allerdings merke ich auch,wie sie immer erwachsener wird.

Hat sich etwas verändert? Neuer Job, Haustier gestorben, neues baby im Umfeld oder sonst was?

Antwort
von Peterwefer, 32

Wie lange hattest Du denn eigentlich Deine Cousine vorher nicht gesehen? Sicherlich könnte ein Trauma dahinter stecken.

Kommentar von OoCharly200oO ,

3-4 Monate in etwa

Kommentar von Peterwefer ,

Das ist für ein Kind in dem Alter eine Zeit, in der viel passieren kann. Ich würde mit den Eltern sprechen. Es kann ein unglaublicher Entwicklungsschub hinter ihr liegen, dann geht das vorüber. Es kann aber auch mit einem traumatischen Erlebnis zusammenhängen.

Antwort
von derhandkuss, 18

Möglicherweise gab es ein Ereignis, das sie traumatisiert hat. Das kann der Tod einer geliebten Person sein (zum Beispiel Oma oder Opa), aber auch ein Unfall oder gar eine sexuelle Belästigung (des Mädchens). Hier müsstest Du dann schauen, was vorgefallen sein könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten