Frage von arnebepunkt, 23

80er/90er Simulationsspiel (Umwelt/Wirtschaft)?

80er/90er Simulationsspiel (Umwelt/Wirtschaft)

Ich suche ein Computerspiel, an das ich mich nur noch vage erinnere. Kennt jemand den Namen? Es ist definitiv NICHT Sim City oder einer seiner namensgleichen Ableger.

  • In dem Spiel ging es darum, eine Ökonomie aufzubauen
  • Technischer Stand der Gebäude in dem Spiel: zweite Hälfte 20. Jahrhundert
  • Der Kern des Spiels ging darum, dass man das Gleichgewicht zwischen Ökologie und Ökonomie halten musste: Man konnte Fabriken ausbauen und deren Effektivität erhöhen, allerdings nahm dadurch die Umweltverschmutzung zu, weshalb man z. B. Klärwerke oder Recyclinganlagen nachrüsten musste. Im Gegenzug lief man Gefahr, Bankrott zu gehen, wenn die Wirtschaft zu sehr durchhängt.
  • Das Spiel müsste aus den 80er oder 90er Jahren stammen
  • Es schien ein DOS-Game gewesen zu sein, allerdings mit höherer Farbtiefe
  • Das Spiel spielte in einem einzigen Screen, und die Landschaft war nicht in einzelne Kacheln zerlegt (wie bei Sim City u. ä.), sondern ein einziges Artwork - demgemäß konnte man die Position der Gebäude nicht ändern; sie erschienen an festgesetzten Positionen
Antwort
von Maimaier, 23

Ökolopoly. Tolles Spiel, ich hab viel über Kybernetik dabei gelernt.

Kommentar von arnebepunkt ,

Danke für die Antwort!

Es ist das Spiel - und gleichzeitig nicht. Es ist nicht die 1989er DOS-Version, die ich via Google in Screenshots sehe, und auch nicht Ecopolicy. Allerdings sind die Spiele vom Spielprinzip her genau das, was ich meinte, und auch die Darstellung der "Landschaft" in Ecopolicy ist in etwa, was ich in Erinnerung habe.

Ich gehe davon aus, dass das Spiel, das ich suche, eine Variation von Ökolopoly ist; falls jemand davon welche namentlich kennt bzw. welche verlinken kann, wär das super...

... aber, seis wies sei: Deine Antwort hat mich schon mal einen großen Schritt weitergebracht! Vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community