80er Synthie-Sounds, wo sind sie, was ist passiert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich höre bewusst Musik seit den 60er Jahren. Die 80er waren mit Abstand das grauenvollste Musikjahzehnt von allen. Diese Plastiksounds brauchte und braucht kein Mensch. Deshalb sind sie weg. Ein Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RockAlien
30.11.2015, 13:04

Typische Antwort eines "nur was ich mag ist erlaubt" Menschen.

0

Na aber sicher doch ;-)

Erasure sind eine typische 80er Jahre-Band, die bis heute noch geile Musik macht. Einige Ausflüge in andere Genre haben sie auch gemacht, aber man erkennt sie trotzdem immer sofort, wer ihren Sound verinnerlicht hat. Ich liebe sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klassische Synthie - Sounds nutzen bis heute Bands wie OMD, Tangerine Dream oder Kraftwerk.

Tangerine Dream ist natürlich nicht mehr exakt dieselbe Band, die damals existiert hat, aber die neuen Mitglieder (mit darunter 2 Frauen) spielen auf Konzerten die älteren Tracks der Band mit solchen Synthesizern, die auch früher genutzt wurden.

OMD ist eine der Bands, die extrem stark dieses 80er Feeling rüberbringt, unter anderem durch super Gesang von Andy Mccluskey, den ich bei einem Konzert von seiner Band in Köln übrigens auch persönlich kennenlernen durfte *stolz*

Zu guter letzt fällt mir noch die Band Kraftwerk, die ursprünglich aus Düsseldorf stammt, ein. Kraftwerks Musik besteht hauptsächlich aus Synthesizer Sounds. The Man Machine ist da ein gutes Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung