Frage von Fabian1029, 68

80°C für eine AMD R9 380 von Powercolor zu warm?

Ich hab die Lüfterkurve von meiner AMD R9 380 von Powercolor mit dem MSI Afterburner ein wenig angepasst, Im Idle hat sie nun ca. 35° C und unter Vollast(mit Furmark gemessen) hat sie ca 80°C. Nun würde es mich interessieren ob diese Temperaturen für diese Karte OK sind oder zu hoch.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Agentpony, Community-Experte für Grafikkarte & PC, 33

Die Benchmark- Vollast wird beim Spielen eigentlich niemals erreicht.

75° im Spiel sind zwar nicht wenig, aber deutlich unter Spezifikation. Wenns denn der Geräuschkulisse hilft...

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Grafikkarte & PC, 44

Knapp, aber geht noch. 

Kommentar von Fabian1029 ,

Solang alles noch im grünen Bereich ist passt es für mich :D

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Ich bin nicht mehr ganz sicher. Aber ich glaube mir hat mal jemand gesagt, dass ab einer bestimmten Gradzahl die Leistung bei AMD abfällt. Ich weiß aber nicht mehr, ob es die Prozessoren oder die Grafikkarten waren.

Kommentar von Fabian1029 ,

Während dem zocken wird sie nur 75°C heiß, ich glaube das ist für eine AMD eigentlich ganz gut

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Was soll an hohen Temperaturen gut sein? xD

Antwort
von coolnispur, 52

Bei Temp über 90C° solltest du aufpassen :D Bei zu hoher temp schaltet sich dein pc sowieso von alleine ab.

Kommentar von Fabian1029 ,

Das heißt meine Temperaturen sind vollkommen OK?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community