800ml und 160gr proteinpulver 4x in der woche schädlich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also folgendes: Du hast einen Proteinbedarf. Wenn du viel Sport machst, kannst du schon einmal 1,5-2g Protein pro kg Körpergewicht pro Tag zu dir nehmen. Allerdings bedenke hierbei, dass deine Nahrung auch schon Protein enthält. Die angegebene Menge scheint mir viel zu viel. Nach dem Training reichen 30 Gramm. Nehme ein Wheyprotein, das wird gut absorbiert. Hier auch nochmal: http://suppwelt.de/ist-whey-protein-gesund-suppwelt-de-faq Ganz wichtig: Fast niemand leidet an Proteinmangel. Wenn du nicht aufbaust, musst du im Allgemeinen mehr essen, nicht aber Protein ohne Ende in dich kippen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht schädlich, Proteinpulver ist nur ein Nahrungsergänzungsmittel. 160g erscheinen mir allerdings als unnötig viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Organe gesund sind ist es nicht schädlich, aber es ist trotzdfem zu viel, warum nimmst du so viel Pulver? und welches?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZekoZek
06.06.2016, 14:04

Whey Protein

0

Du solltest am Tag ca. 2 -2,1 g pro Kg Körpergewicht nehmen.

Wenn du also z.B. 100kg wiegst, dann nimmst du 210g Protein am Tag zu dir verteilt auf den Tag.

Schädlich ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung