Frage von Nelexx1, 26

8 Wochen alte Katze nachts alleine schlafen lassen?

Hallo ihr lieben Seit gestern habe ich eine kleine Katze, welche sich bis jetzt noch nicht mit meiner Erstkatze verträgt, wir sind sozusagen da noch in der Eingewöhnung :) Die kleine wohnt mit mir zusammen zurzeit in zwei zimmern, mit Durchgang so dass sie also genug Platz hat und entscheiden kann in welches Zimmer sie geht. Kann ich sie nachts alleine lassen, da sie total aktiv ist und mich vom schlafen abhält und ich deshalb gerne in meinem eigenen Zimmer schlafen würde? Die Katze hat ja zwei Zimmer für sich, In dem einen steht ein Gäste Bett und in dem anderen ihr Klo, Fressnapf, usw. Decken und alles nötige liegen in beiden zimmern, meist liegt sie auf dem Bett :)

Antwort
von sNouXHB, 11

Du weisst das eine Katze bis zur 12. Woche bei ihrer Mutter bleiben sollte?

Hoffen wir mal das deine andere katze deiner neuen das beibringt was sie versäumt hat.

Ein Kitten aufzuziehen und ihr die nähe zu dir zu nehmen ist keine gute Idee. Wenn sie ein pasr wochen älter ist kann sie nächte alleine verbringen, eurer beziehung wird es aber gut tun wenn sie bei dir sein darf.

Antwort
von GunnarPetite, 26

Mit acht Wochen ist das für die Katze noch schwer, das habe ich gerade vor einem Vierteljahr bei unserer Tiffy gemerkt. Aber wenn sie dich vom Schlafen abhält, geht es vielleicht auch gar nicht anders.

Kommentar von Nelexx1 ,

Sie ist auch putzmunter und fühlt sich total wohl, ich möchte nur nicht dass sie Angst bekommt :/

Kommentar von GunnarPetite ,

In dem zarten Alter brauchen sie halt eigentlich noch Mutterwärme und suchen sie sich, falls Mama nicht da, bei einem anderen Leittier (dir).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten