8 Wochen alte Häsin zwickt mich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

ist das jetzt Dein ernst?

Du hast anfang der Woche gefragt wie alt das neue Kanichen sein darf, bekommst daraufhin (korrekte) Antworten, und machst es nun dennoch falsch?

Warum fragst Du, wenn es Dich doch offensichtlich eh nicht interessiert?

Mit 8 Wochen gehört sie noch zur Mutter und ihren Geschwistern!!!!

Und weil es Anfang der Woche 6 Wochen alt war, kann es nicht 7 Tage später 8 Wochen alt sein. Sie ist jetzt 7 Wochen, und damit derart zu jung, das sie deswegen gesundheitlichen Schaden nehmen kann! Zu früh getrennte Kaninchen sterben häufig zu früh, ua. weil sie nicht fertig entwickelt sind oder durch das fehlende Aufnehmen von genug Muttermilch udn Blinddarmkot der Mutter ein schelchtes Immunsystem haben.

Das sie dich zwickt ist klar:

  • Sie ist einsam (dich will sie nicht!)
  • Du bist der Feind (sie weiß nicht das Du ihr nichts böses willst)
  • Du machst Dinge mit ihr, die sie nicht will und die man nicht mit Kaninchen macht! (zB. hochheben)

Nein, das ist nicht spielerisch,

und das ablecken machen Kainchen um seine Bindung (untereinander oder zum Menschen) aufzubauen.
Leben Kaninchen artgerecht ist das was gutes, leben sie aber nicht artgerecht so wie Dein Weibchen, dann ist das was trauriges, weil sie aufgrund ihrer Einsamkeit verzweifelt sind.

Jetzt muss das arme Tier noch 8 Wochen alleine sitzen, und das, obwohl sie GANZ dringend Artgenossen braucht!

Sehr egoistisch von Dir! -.-

Hier mal über Kaninchen informieren:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ostereierhase
18.09.2016, 12:27

In so stressigen Situationen hat das Lecken nicht mal mehr etwas mir Rudelstrukturaufbau zu tun. Das sind Befriedungsgesten des massiv gestressten Jungtiers ala "ach komm, lass das, ich bin doch ganz nett!", wenn man es aber dennoch weiter stresst, dann zeigt es mit etwas Nachdruck, dass es nicht will.

Kaninchen machen das oft beim Tierarzt, wenn sie gestresst sind. Armes, kleines Ding :(

4
Kommentar von balou95
18.09.2016, 16:19

Sie hat einen kastrierten rammler und sie verstehen sich prima alle spielen sich hier als absolute kaninchen Experten auf macht doch eine Tierarzt Praxis auf dann könnt ihr den ganzen Tag tolle Ratschläge verteilen nur leider wird da keiner wiederkommen weil sich keiner so anschließen lassen will

0

Woher hast du sie? Bekommt sie noch einen Partner? Warum nimmst du sie überhaupt hoch? Es ist normal, dass Kaninchen beim Hochnehmen Todesangst haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung