Frage von Pandabaer12345, 38

8 Tage anstatt 7 Tage pillenpause + GV, kann ich rückwirkend schwanger sein?

Hallo ihr Lieben, folgendes Problem: am Donnerstag 14.04 habe ich meine letzte Pille genommen. Und am Freitag den 22.04 wieder eine genommen. Der Hacken: es waren 8 Tage Pillen Pause anstatt sieben. Gemerkt hab ich es Samstag 23.04 um 00:30 Uhr und hab direkt die vergessene Pille nachgekommen. Der 2 Hacken: ich hatte GV sowohl am Donnerstag als auch am Freitag... Und jetzt, Donnerstag den 28.04 merke ich so ein ständiges stechen im linken Eierstock. Hab mit meiner Mutter drü ber gesprochen und sie meinte: du hättest gerade deine Tage, die Eizelle wurde abgestoßen. So schnell hat sich keine neue gebildet, die befruchtet werden hätte können... Und hat mich daran erinnert, dass ich vor einer Woche eine Blasenentzündung hatte und das Stechen eventuell von den zurückgeblieben Bakterien kommen könnte.

So und an dieser Stelle euere Antwort, ich schiebe mir nämlich ganz schreckliche Paranoia und Krieg kaum ein Auge mehr zu weil ich so Panik hab :(

Antwort
von Allyluna, 26

Ähm... nochmal zur Klärung. Du hast Donnerstag Deine letzte Pille genommen und am Freitag der Woche darauf wieder eine? Dann wären es doch nur sieben Tage Pause!

Deine Mutter hat btw. keine Ahnung von der Wirkungsweise der Pille - da reift KEIN Ei (außer bei wenigen Sorten der Mini-Pille), das abgestoßen wird - das genau ist ja genau der Witz an der Sache!

Hast Du bei der Blasenentzündung aber ein Antibiotika genommen, dass die Wirkung der Pille beeinflusst? Dann sähe die Sache nämlich schon wieder ganz anders aus....

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für schwanger, 20

Hallo Pandabaer12345

Wenn du am Donnerstag deine letzte Pille genommen hast dann war der

Freitag der erste Pausentag

Sa 2.

So 3.

Mo 4.

Di 5.

Mi 6.

Do 7.

Freitag 8. Tag und du hast die Pille wieder genommen.

Es passt also alles

Liebe Grüße HobbyTfz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten