Frage von chrissilkan, 70

8 Klasse und lernen?

Hallo ihr lieben,
Bin zurzeit in den Sommerferien und bin KNAPP in die 8 klasse gekommen😅also so gerade eben noch Rumgekommen nicht sitzen zu bleiben ! Ich habe nurnoch 3 wochen sommerferien und die schule beginnt balt wieder dann komme ich in ein neues schuljahr ! Ich hatte mir vorgenommen ein sehr guter schüler zu werden nahe zu 1,0.. glaubt ihr ich schaffe das ? und habt ihr ein paar tipps ? (Ps. das buch von David weinstock habe ich schon,und bitte nur erste antworten)
LG☺️Chris

Antwort
von Vogellina, 57

Wenn du jetzt knapp am Nicht-Versetzen vorbeigeschliffen bist, wird ein 1,0 Schnitt dann wohl doch eher schwierig. Aber du kannst ja zumindest versuchen, dich in den 1er bis 2er Bereich zu holen.

Dafür solltest du in den Ferien, soweit es geht den kompletten Stoff der 7. Klasse noch einmal wiederholen oder zumindest die Fächer, die nicht so dein Fall sind. Kleiner Tipp: In Fächern wie Mathe hilft einfach nur rechnen, rechnen, rechnen oder allgemein üben, üben, üben. Wenn du dabei was nicht verstehst musst du auf jeden Fall jemanden fragen (Eltern, freunde etc.). denn der Stoff der nächsten Klassen wird auf den Stoff den du in klasse 7 hattest aufbauen, d.h. du solltest in Klasse 7 alles verstanden haben um später gut weiterkommen zu können. Wenn du alles verstanden hast, solltest du eine gute Grundlage für Klasse 8 haben.

Und in der nächsten Klasse musst du dann nachfragen, sobald du etwas nicht verstehst, immer deine Hausaufgaben machen und zu Hause noch einmal das nacharbeiten, was du gerade im Unterricht gelernt hast. Dann solltest du (soweit du eine gute Grundlage aus Klasse 7 hast) recht gut zurechtkommen.

Antwort
von Sonnensunn, 29

Einen Schnitt von 1,0 wirst du wohl nicht schaffen. Denn dir fehlt sehr, sehr viel aus der 7. Klasse und wohl auch aus der 5. und 6., denn sonst ist man meist nicht Versetzungsgefährdet. Nun ich habe folgende Tipps für dich:

> Wiederhole die Grammatik in Englisch und lerne die Vokabeln. Denn Vokabeln sind immer wichtig und mit einer guten Grammatik und guten Vokabeln kann man, spätestens, in den oberen Klassen in Aufsätzen Punkten.

> Wiederhole den Stoff aus Mathematik. Hierbei solltest du ihn dir, wenn möglich, nochmals von jemandem erklären lassen, der ihn wirklich versteht und dir auch wirklich helfen kann.

> Wiederhole in Chemie, Bio und Physik (wenn du die Fächer hast) die Grunddinge, denn auf die baut sich der Stoff auf. Außerdem kannst du Punkten, wenn du vieles noch weist und den Zusammenhang zwischen neuen und alten Themen schnell herstellen kannst.

> Wenn ihr in Deutsch in der 8. ein Buch lest und du schon weist welches, empfehle ich dir, es dir zu kaufen und schon in den Ferien ein oder zweimal zu lesen und Notzien zu machen und wichtige Stellen und Seiten zu makieren.

Mein wichtigster Tipp ist jedoch, arbeite nur dann, wenn du wirklich Lust hast und überarbeite dich keinesfalls, denn Ferien sind (eigentlich) zum entspannen und erholen da.

Viel Glück nächstes Jahr :)

Antwort
von MrWolf633, 30

Guck mal bisschen in deine Hefte, was ihr so gemacht habt und wie das alles geht.... Und was du falsch gemacht hast, versuch's du dann richtig zu machen. Nur mit der richtigen Motivation und genug Basiswissen kann man es schaffen! Doch setzt mal deine Voraussetzungen erstmal runter, etwas mit 2, im Durchschnitt zu bekommen :D

Antwort
von Juli898, 50

Ohne dir die Motivation zu nehmen... 1,0 wird nichts. Egal wieviel du lernst! Aber du kannst trotzdem sehr gut werden, wenn du dich wirklich ranhältst und mitmachst! Nur mach dich nicht gleich irre, wenns nicht sofort klappt. Von fast durchfallen zu guter Schüler ist meist kein geschenkter weg!

Antwort
von Brauchhilfe3571, 19

Ein paar Tipps von mir:

-passe im Unterricht sehr gut auf! Wenn du den Stoff im Unterricht schon verstehst hast du zu hause keine Probleme mehr denn zuhause etwas aufzuarbeiten ist immer schwerer.

-fange zuhause schon mehrere Tage vor der Arbeit an zu lernen

-mache dir lernzettel um alles zusammenzufassen und einen Überblick zu bekommen

-falls dir mathe Schwierigkeiten bereitet kann ich dir nur sagen: man macht eigentlich Immer nur das gleiche, es wiederholt sich nur mit anderen zahlen. Wenn du das verstehst und erkennst wirst du keine Probleme haben in mathe

Ich denke wenn du den Willen hast einen guten Schnitt zu haben kannst du das auch schaffen😉

Antwort
von flower2016, 39

Wenn du es versuchts kanst du s schaffen !!

Wichtig nie aufgeben !!

In englisch musst du die Vokabeln lernen !!

Sei immer auf die nächste stunde vorbereitet !

Und wenn du was nicht verstehst darf es dir nicht peinlich sein nachzufragen  !!!

Antwort
von Brennstab, 46

Ja wenn du lernst dann ganz sicher. So schwer ist das nicht

Antwort
von Manaji, 7

mein Tipp ist nicht schwänzen und versuchen jeden Tag in die Schule zu gehen, außerdem genug Schlaf
das macht alles leichter😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten