Frage von Lis12j, 123

🔮8 Kilo in 3 Wochen möglich?

Hi bin 12/164/53kg und möchte zu meinen Traumgewicht 45kg aber wie schaffe ich das in 2-3 Wochen ?! Bitte helft mir irgendwie ich tu alles dafür . Danke

Antwort
von Dosenrosen, 31

Dein BMI befindet sich noch im Normalbereich. http://www.bmi-rechner.net/danke\_kinder.htm


Wenn du aber dennoch Abnehmen möchtest, reduzier SĂŒĂŸzeug, wie Limo, Kekse, Schokoladen, alles mit zugesetzem Zucker (auch bei SĂ€ften achten), natĂŒrlich auch Knabberzeug und und und. 

Das bringt auf jedenfall etwas, dagegen solltest du viel Vollkorn (Achtung so toll klingende Dinge wie Fitnessbrot oder Sportlersemmel und der gleichen sind meist Weißmehlprodukte mit Malzzucker zur FĂ€rbung). Außerdem Reis und Kartoffeln, Nudeln gehen auch, ich wĂŒrd dir aber zu Vollkornnudeln raten, die halten lĂ€nger vor. 

Mageres Fleisch oder nicht zu Fettes Fleisch (also nicht grad Schweinshaxe) gehen ebenso wie Fisch. Letzteres hat gesunde Fette, die dein Körper auch braucht. 

Außerdem rate ich zu gesunden Ölen, also Leinöl, natives Olivenöl, KĂŒrbiskern, googel einfach mal gesunde Öle. Kriegst in Reform und FeinkostlĂ€den oder in gut sortierten KaufhĂ€usern. 

Viel Obst, noch mehr GemĂŒse, alles was schmeckt. Bittere Dinge helfen ĂŒbrigens dem Magen ;-). 


Abends weniger Kohlehydrate essen ist auch was, sollte aber dann lange und konsequent durchgezogen werden, dafĂŒr dann andere Sachen wie Fleisch und GemĂŒse. 


Was grundsÀtzlich NICHT hilft, sind extreme. Also nichts essen oder Mahlzeiten weglassen, lieber am Morgen satt essen, als zu hungern. Mittags und Abends das gleiche, wobei ich abends leichte aber sÀttigende Kost empfehle (satt musst du sein, leicht, damit der Magen nachts leicht arbeitet. 

Auch irgendwelche WunderdiÀten haben KEINEN Nutzen, wenn du plötzlich wenig ist oder viel Sport macht, kompensiert dein Körper das, sobald du wieder normal isst/ Sport machst. 


GrundsĂ€tzlich bist du mit dem Weglassen von gezuckertem, Fertigprodukten und Fastfood + eine Stunde am Tag lockerer Sport schon auf einem guten Weg, aber schlag dir 8kg in 3 Wochen aus dem Kopf, egal wie, das hast du bald wieder auf den HĂŒften + noch mehr. 


Wenn du aber das GefĂŒhl hast, dass es nur schwabbelt, aber eigentlich nix ĂŒberhĂ€ngt, schließ dich einem Sportverein an, bsp. Handball oder Turnen, da werden Muskeln trainiert und du lernst auch gleich neue Leute kennen. Das strafft den Körper ohne, dass du besonders abnehmen musst. 


Was deine Mutter und die 5 Mahlzeiten angeht, das ist schwierig. Mach dir am besten morgens und abends selber was. Aber eben nicht zu wenig, dafĂŒr ausgewogen und gesund. 

Kommentar von Lis12j ,

aber wie soll ich dann dünn in die neue Schule kommen ?

Kommentar von Dosenrosen ,

Wie gesagt das klappt SO nicht, wenn du Sorge wegen deiner Schule hast: 

Alles cool! Sei selbstbewusst und mach dir deswegen mal keine Sorgen, wenn du bisher keine Probleme hast, wirst du dann auch keine haben wegen deinem Gewicht. 

Wenn das ein Mobbinggrund war, können natürlich auch andere Faktoren mitreinspielen, wie Raudis, leichtes Opfer,..... 

Wenns dir einfach ums "Heiß und Scharf sein" geht, auch hier cool bleiben. Zieh dir was lässiges, nicht zu knappes an. DEZENTES Make-up und gut is. 

Wir hatten eine in der Klasse, die galt auch nicht als schlank, eher als kurvig. Die konnte sich vor Verehren gar nicht retten. 

Die war selbstsicher und nett/cool drauf und das kam genau so gut an. 

Kommentar von Lis12j ,

Danke

Antwort
von Muckula, 77

Bitte nicht... du bist doch schon fĂŒr deine KörpergrĂ¶ĂŸe sehr dĂŒnn!

Schneller Gewichtsverlust ist immer ungesund und selten von Dauer. Mach lieber mehr Sport, das verbessert die Figur viel stĂ€rker und ist vor allem viel gesĂŒnder.

Hungern ist sehr gefÀhrlich, besonders wenn man so jung ist wie du.

Kommentar von Lis12j ,

Ich bin nicht dünn

Kommentar von Muckula ,

Pass auf, was du sagst, ich bin nämlich kleiner als du und wiege genausoviel, und ich bin definitiv schlank ;)

Ehrlich, dein Gewicht ist total in Ordnung. Du hast einen BMI von knapp 20 und damit (auch für dein Alter) Idealgewicht. Wenn du dich zu dick oder zu "schwabbelig" fühlst, kann dir mehr Sport zu einer definierteren Figur helfen, mehr Kraft, besseres Körpergefühl.

Aber abnehmen wäre wirklich nicht gesund und leider landen viele Mädels dadurch in der Magersucht und das ist richtig krass gefährlich.

Kommentar von Lis12j ,

Kennst du gute Sportarten die Spaß machen können ? nix zuhause bitte weil ich kein eigenes Zimmer habe und es peinlich ist

Kommentar von Muckula ,

Klar, aber ich weiß ja nicht, was dir Spaß macht ;)

Da wären die Klassiker Fußball, Handball, Volleyball, Basketball, Badminton, Schwimmen etc. dafür gibt es überall Vereine.

Vielleicht hast du auch Lust, einen Tanzkurs zu machen (z.B. Hiphop, Modern Dance, Choreographie...), dafür gibt es auch in so ziemlich jeder Stadt Kurse für verschiedene Altersgruppen. Dort macht man auch meist gleichzeitig ein bisschen Kraft- und Beweglichkeitstraining mit, denn das braucht man zum Tanzen, und ist auch gut für die Figur und Haltung.

Sonst kannst du natürlich auch etwas exotischeres ausprobieren, z.B. Klettern oder so. Es gibt auch viele Kurse, wo es speziell um Fitness und Figur geht, z.B. Aerobic oder Gymnastik. Du könntest auch deinen Eltern sagen, dass du gerne eine Sportart machen würdest, die meisten Vereine bieten kostenloses Schnuppertraining an. Und du kannst natürlich auch einfach so Sport machen, z.B. schwimmen gehen.

Vielleicht hast du ja eine Freundin, die Lust hat, mitzumachen, dann macht's auch gleich mehr Spaß :-)

Kommentar von Lis12j ,

Danke , ich hab keine freunde , deswegen wollte ich in der neuen (ober) schule gut aussehen damit ich freunde kriege

Kommentar von Muckula ,

Ach liebes, mach dir mal keine Gedanken. Gute Freunde findet man doch nicht, weil man schlank ist, sondern weil man Interessen teilt, wenn du erstmal neue Leute dort kennen lernst, sind sicher auch nette dabei, die deine Freunde werden :-)



Antwort
von 11xxlenamaxx12, 34

Also ich finde dass dein Gewicht schon fast passt ess einfach nur wenn du Hunger hast und dann eher gesundes und lass auf jeden Fall überflüssige snacks und süßigkeiten weg und Sport ist auch immer eine gute Lösung
Zu Beispiel
Schwimmen
Reiten
Ballett
Volleyball
Also eigentlich alles aber ich mache selber diese Sportarten und es gilt einfach enorm
Bin von 55 auf 48 bei einer Größe von 172 gekommen :)

Kommentar von beattice ,

48 bei 1.72 des ist aber gefährlich dürr !!!!đŸ€”

Kommentar von 11xxlenamaxx12 ,

Naja  man sieht es nicht so sehr find ich und viele bmi Rechner sagen dass ich an der untersten Grenze des Normalgewichts bin ?

Kommentar von putzfee1 ,

An der untersten Grenze des Normalgewichts sollte man sich in deinem Alter nach Möglichkeit nicht befinden. Sonst bist du spätestens nach dem nächsten Wachstumsschub im gesundheitsgefährdenden Untergewicht.

Kommentar von 11xxlenamaxx12 ,

Ja ich nehm ja dann schon zu:)

Antwort
von 4N631sys, 27

Dein Gewicht ist absolut normal und du solltest es beibehalten.

In deinem Alter ist eine DiÀt ungesund da du mit 12 noch im Wachstum bist und du jede menge Vitamine und NÀhrstoffe brauchst.

Mit 45 kg wĂ€rst du abgemagert, anfĂ€lliger fĂŒr krankheiten ( da du nichts essen willst wie du in einer antwort erwĂ€hnt hast)etc.

Was du aber trotzdem machen kannst ist sport treiben (solange du nicht ĂŒbertreibst)

Kommentar von Lis12j ,

Alle in meiner klasse (die ich jetzt nicht mehr haben werde weil 7te klasse oberschule in 3wochen) waren so 38-48 kilo außer die fetten die gemobbt wurden

Kommentar von Dosenrosen ,

Bei der Körpergröße wäre das Magersüchtig. 

Bei euch Kindern ist das noch viel zu unnsinnig am Gewicht etwas ausmachen zu wollen, dafür seid ihr noch zu sehr im Wachstum. 

Außerdem macht das Gewicht alleine keinen Sinn, da bsp. Muskeln viel mehr wiegen als Fett. Nimmst du Sportler können die durchaus schwerer sein, als ein gleichgroßer aber dickerer Typ. 

Im Umkehrschluss, bei euch jungen Mädchen sind die Muskeln viel dünner, was automatisch weniger Gewicht gibt. 

Übrigens wachsen ja auch noch Brüste, das Becken wird automatisch breiter (damit da mal ein Kind durchpasst) und und und. Deshalb kannst du bei Frauen eh nur schwerlich nach dem Gewicht gehen. 

Antwort
von putzfee1, 38

Dein Gewicht ist so völlig in Ordnung. Du brauchst und solltest überhaupt nicht abnehmen. Oder willst du deine Gesundheit riskieren?

Kommentar von Lis12j ,

würd ich machen um dünn zu sein

Kommentar von putzfee1 ,

Du bist bereits dünn. Noch dünner wäre ungesund. Lass es bitte!

Kommentar von Lis12j ,

Ich bin "normal" nicht dünn

Kommentar von putzfee1 ,

Dünn genug auf jeden Fall. Wenn du meinst, du hättest Abnehmen noch nötig, leidest du unter einer verzerrten Eigenwahrnehmung und gehörst zum Psychologen.

In deinem Alter sollte man, wenn überhaupt, nur unter ärztlicher Aufsicht abnehmen. Wenn du dich also nicht von deinen Plänen abbringen lassen willst, wende dich an deinen Kinderarzt. Der wird dir dann schon erklären, was falsch und was richtig ist. Wenn er ebenfalls der Meinung ist, dass du abnehmen darfst/musst, wird er dir auch weiter helfen.

Kommentar von Lis12j ,

Der wird sagen das ich normal bin , ich will aber dünn sein

Kommentar von putzfee1 ,

Du bist unvernünftig. Deine Gesundheit sollte dir wichtiger sein. Aber wahrscheinlich warst du noch nie ernsthaft krank, sonst würdest du anders denken.

Lies mal hier: http://www.bzga-essstoerungen.de/index.php?id=74

Und jetzt sag mir ernsthaft, dass du darauf wirklich Lust hast!

Antwort
von LebenImEimer, 70

Hast doch Normalgewicht. Mager dich bitte nicht so ab, das sieht nicht gut aus!

Kommentar von Lis12j ,

Ich bin aber voll schwabbelig und man ist mit 45kg genaue normal wie mit 60kg trz ist man dann dick oder dünn

Kommentar von LebenImEimer ,

Wenn du bloß straffere Haut haben willst dann mach Sport, aber esse ganz normal. Wenn du hungerst hängt alles nur noch mehr runter

Antwort
von Kallahariiiiii, 77

Möglich ist das bestimmt. Gesund klingt das nicht.

Falls du es schaffen solltest, solltest du nur bei Windstille raus gehen.

Kommentar von Lis12j ,

nicht lustig , ich würde sogar nix essen aber ich will nicht krank werden

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Du bist 12. Iss einfach weniger Süßigkeiten und dafür ganz normale 3 Mahlzeiten am Tag.

Wenn du dann noch in nen Sport-Verein gehst ist alles bestens.

Kommentar von Lis12j ,

Ja "schade" das meine Mutter nur deftige Kalorienreiche 5 Mahlzeiten am Tag macht -.-

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Da bin ich jetzt ja mal auf euren Speiseplan gespannt 😄 5 deftige Mahlzeiten? 

Dann rede mit deiner Mutter und bitte Sie etwas gesünder zu kochen. Oder iss kleinere Portionen.

Kommentar von Lis12j ,

Naja oft so Nudeln Pizza usw

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Hab ich mir doch gedacht, dass du übertrieben hast ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten