8 Kilo abnehmen, in einem Monat?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Natürlich nimmst du ab, aber du bekommst den Hungerstoffwechsel oder Jojoeffekt. Google das mal. 3kg im Monat wären noch(!) normal & dauerhaft. Lass dir lieber 2-3 monate zeit & mach sport. DAS IST ERFOLG!! Das was du machst ist mangel an Disziplin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit einer gesunden, ausgewogenen und ausreichenden Ernährung und regelmäßiger Bewegung. Damit kannst du im Monat zwar nur 2-3 kg abnehmen, aber dafür dauerhaft. Was hast du davon, mit einer Crashdiät abzunehmen, wenn du hinterher durch den Jojo-Effekt das Doppelte wieder zunimmst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal für deine Größe ist alles zwischen 50,4 und 68 Kilo.

Diu hast also tatsächlich Normalgewicht und solltest nicht abnehmen. Abnehmen bei Normalgewicht ist ungesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du wirst abnehmen, du wirst aber sehr wahrscheinlich auch Kreislaufzusammenbrueche bei Sport erhalten. Ausserdem scheint es so, als wuerdest du nach Erreichen des Normalgewichts die Diaet sofort absetzen. In diesem Fall wuerdest du schnell wieder zunehmen. Ausserdem sind 8 kilo bei dem, ohnehin geringen Gewicht etwa ueber 12% deines Koerpergewichts in einem Monat. Das erscheint ungesund viel.

Tatsaechlich rate ich dir, dich nicht nach dem Normalgewicht zu richten, sondern eher nach Koerperform.

Wenn du einen kleinen Bauch hast, und den langfristig loswerden moechtest, bleibt eigentlich nur, deine Ernaehrung zu aendern (langfristig) oder regelmaessig Sport zu treiben.

Denn ansonsten befindest Du dich staendig in einem Zyklus zwischen Diaet und zunehmen und immer so weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JedenHelfen
21.11.2016, 10:44

will mich doch danach gesünder ernähren

0

auf vitamintabletten und soetwas kannst du verzichten.

du soltlest morgens ein müsli zu dir nehmen, mit viel obst drin ,zB. bananae apfel und trauben. das bringt den stoffwechsel in gang, sorgt dafür das du energie hast und das du nciht so früh wieder hunger bekommst. auf das früstück solltest du nciht verzichten.

zum mittag und abendessen solltest du vorallem auf kohlenhydrate verzichten. also zucker und weißmehl. das heist auch das du abends kein obst merh essen soltest. weil dor viel fruchtzucker drinnen ist.

ob du das in einem monat schaffst und dann auch ncoh halten kannst ist fragwürdig, aber es ist immer gut sich ziele zu setzten. aber sei nciht enteusccht wenn es nicht geht, und versuch es nächsten monat weiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sinnlos. So schnell abzunehmen garantiert den JoJo-Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst abnehmen und danach das Doppelte wieder zunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8 kg in einem Monat ist zu viel! Nimm es in 3-4 Monaten ab. Dann nimmst du es auch nicht (so schnell) wieder zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?