Frage von beautypaIace, 128

8 Jahre Altersunterschied zwischen Mann und Frau: Was denkt ihr?

Findet ihe es zu krass, oder ist es noch ok eurer Meinung nach? Die eine Person ist 19 und die andere 27.

Antwort
von SeBrTi, 38

Mein Mann ist 13 Jahre älter ;) sind seit 4 Jahren ein paar, leben seit 3 Jahren zusammen sind seit diesem Jahr verheiratet und sind seit kurzen Eltern geworden. (Damals war ich 22) 

Das was wichtig (für mich) ist das man ehrlich zueinander ist, d.h. auch ehrlich ist was man sich von dieser Beziehung erwartet und das recht schnell offen legt. Wenn der/die bald Kinder und Haus und Hund möchte und der/die andere Person gar nicht auf sowas aus ist dann hat die Beziehung auf Dauer keinen Sinn. Wenn beide die gleichen Ziele haben und in der Beziehung sonst alles recht harmonisch ist sehe ich kein Problem. Das Alter ist doch nur eine Zahl. 

Mein Mann ist manchmal noch wie ein Kind :)

Antwort
von DuddyYo, 71

Finde ich vollkommen in Ordnung, wenn die beiden Partner sich lieben und fair miteinander umgehen. 

Unsere Gesellschaft achtet viel zu sehr auf Altersunterschiede. Besser ist es sich einfach die Menschen anzuschauen und dann zu entscheiden. Eine Zahl hat da nicht viel zu sagen.

Und... Viel Glück den beiden... oder euch beiden?

Antwort
von Dahika, 25

Wenn er 20 wäre und sie 12, wäre es unmöglich, bzw strafbar. Wenn er 28 ist, und sie 20, ist das ok. Der Altersunterschied wird gefühlt immer kleiner. Wenn er 88 ist und sie 80, gibt es gefühlt gar keinen mehr.

Antwort
von TraugottM, 58

19 und 27 ist sicher ungewöhnlich (mit 19 will man noch die Welt erobern, mit 27 wird man eher schon sesshaft) aber da beide die Volljährigkeit bereits erreicht haben können sie natürlich auch tun und lassen was sie wollen.

Antwort
von amdros, 29

Was sagt ein Alter aus..wenn trotzallem alles andere harmoniert?

Festzustellen ist auch immer wieder..daß so manch jüngerer Mensch sich wie ein älterer benimmt,sowie es auch umgekehrt der Fall ist!

Antwort
von Midnight1999, 42

Ist doch egal, was andere denken. Beide sind volljährig, es wird kein Gesetz verletzt. Wo die Liebe hinfällt ...

Antwort
von TimeosciIlator, 48

Liebe ist nicht zählbar. Deshalb ist es nicht krass - in jedem Fall auch besser als wenn die eine Person Acht und die andere Null wäre...

Antwort
von xMirage95, 28

8 Jahre finde ich völlig in Ordnung, wenn die beiden vom "geistigen" Alter her harmonieren. :)

Antwort
von BEAFEE, 45

Überhaupt nicht krass...alles im grünen Bereich.

Antwort
von Reinhold1995, 44

Also mein Opa ist 10 Jahre älter als meine Oma und es fällt kaum auf. Hängt vom mentalem Alter beider Personen ab. Man muss jedoch auch beachten, dass man den Altersunterschied entweder sträker bemerken kann oder weniger, also im Laufe der Zeit. 

Antwort
von xxTOxx, 8

Es ist ok. Ab 15 Jahren finde ich es zu viel.

Antwort
von AstridDerPu, 11

Hallo,

If you really love someone, age, distance, height and weight are just numbers.

Und um bei earnest Anleihe zu nehmen:

Age is a matter of mind. If you don't mind, it doesn't matter. (Mark Twain)

Was die Gesellschaft denkt, spielt keine Rolle, solange es für euch in Ordnung ist.

AstridDerPu

Antwort
von annablanka, 31

In meinem Freundeskreis habe/hatte ich 4 Paare mit 8-10 Jahren Unterschied. Bei 3 Paaren klappt's noch immer 😉👍

Antwort
von toenella, 57

Ich finde es okay. 😌 kommt aber immer auf die Reife der beiden Personen an.

Antwort
von frax18, 17

Moin, moin. ^^
Also ich sehe da kein Problem. Ich finde es auch völlig okay.


Antwort
von josef050153, 14

Wenn die eine dann 100 ist, ist die andere dann 92. Da relativiert es sich wieder.

Antwort
von BonnieParker37, 18

Mensch ist Mensch.

Wer liebt, der liebt.

Wer glücklich ist, ist glücklich, wer nicht, der nicht..

Dass sich immer alle über das Alter definieren müssen.

Antwort
von JoachimWalter, 33

Das Krasse legt sich mit den Jahren. Alles OK.

Antwort
von xXEinMeadchenXx, 29

Meine Eltern hen auch 8 Jahre alter Unterschied und??? Alles ist Toll :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community