Frage von hokahok, 52

75mbit leitung nur 17mbit! Was kann ich tun?

"internet zu langsam ..fritzbox?"

"hi hab jez anbieter gewechselt und sollte auf 75mbit kommen

ich komme nur auf 17mbit

techniker sagen es liegt ein problem vor ort vor bzw auf m,einen pc ist das problem

hää? ich sollte am besten ein anderen pc/laptop anschließen und schauen ob das problem noch immer besteht ...falls es nicht an der leitung liegt sondern am pc

muss ich 90euro anfahrtspauschale zahlen

hab alles befolgt die konnten mir nicht helfen ohne ein techniker zu schicken

die meinten ich soll bei fritzbox hotline anrufen die konnten mir aber auch nicht helfen..

weiss nicht was ich jez tun soll hab kein bock das der techniker herkommtlaptop anschließt und sagt es liegt an mein pc und ich muss dann 90€ zahlen

hat wer irgendwelche tipps noch vl

hab viel ausprobiert viel durchgelesen aber nix hilft

programme tcp optimizer hilft auch nix :( :(

vl weiss wer was

danke"

Antwort
von karinili, 47

Viel gelesen hast du scheinbar nicht,sonst wüsstest du schon längst, dass 75 mbit/s die Maximalgeschwindigkeit ist, die du aber nicht zwangsläufig erreichen musst.

Sollten zudem mehrere Geräte auf der gleichen Leitung hängen, hast du keine 75 mbit/s auf jedem Gerät.

Außerdem können diverse Schnittschnellen, wie Router, Kabel oder sogar der Lan-Stecker bzw die WLAN-Verbindung deines Laptops die Geschwindigkeit drosseln, indem sie keine höhere Datenübertragungsrate möglich machen.

Kommentar von hokahok ,

Das weiss ich auch das ich nicht 75 non stop haben werde aber 17 ist nicht normal bin umgezogen hatte ne 30mbit leitung und da war durchschnittlich laut speedtest ca 24mbit jez wohne ich nichtmal soweit enfernt ca 2km is gleich um die ecke kann man sagen habe mir jetzt 75leitung geholt und aufeinmal 17mbit

Telefonbüchse>Fritz Box> 1 PC sonst nix

Antwort
von Belaro, 42

Computer oder Laptop?
W-LAN oder LAN?
Repeater oder Powerline vorhanden?
Weite Distanz zum Router?

Mit deiner Beschreibung kann ich Null anfangen. Beantworte mir diese Fragen und ich kann dir dann schon eher helfen

Kommentar von hokahok ,

Computer

LAN  -wlan sollte laut provider immer unterschiedlich sein k.A

benutze die fritzbox 6490

was ist powerline?

Antwort
von jxnass, 12

75Mbit's? Wo steht das? Kann es sein das du das mit der lokalen WLAN Geschwindigkeit verwechselst ^

Hab noch nie was voin 75mbit's Anschluß gehört oder ich bin einfach nicht genügend Informiert. :)

Antwort
von Hammingdon, 34

Box umtauschen. Vieleicht bist aber in nem gebiet wo du einfach nicht so ne gute Verbindung hast?

Kommentar von hokahok ,

Hab das internet heute bekommen neues modem und laut fritz box müsst ich 80mbit haben ..als ich dort angerufen habe meinten die sehen keine fehler und es is 100mbit eingestellt bei denen


Kommentar von Hammingdon ,

ist wie ein anderer schrieb das maximale, also du musst es nicht erreichen.

Antwort
von AlderMoo, 17

...Was kann ich tun?...

Nichts. Du hast keine 75MBit-Leitung, Du hast eine Leitung mit bis zu 75MBit. Steht in Deinen Vertragsunterlagen. Wer lesen kann...

Kommentar von hokahok ,

ist klar im vorteil also guck mal nach oben

Kommentar von AlderMoo ,

...hab ich durchaus getan. Das ändert nichts an meinem Hinweis auf die nicht unbedingt mit den Tatsachen in Einklang zu bringenden Augenwischereien der Provider.

Kommentar von hokahok ,

sollte ich wieder zurück wechseln auf den alten provider und dort einfach stärkere leitung holen oder wie jez ich muss doch irgendwas ausprobieren könenn oder soll ich jez 90€ fürn komiker ausgeben der herkommt sein laptop anschließt und sagt "na bei mir ist alles normal" aufwiedersehen :(

Kommentar von AlderMoo ,

Spar Dir den Koniker und den Providerwechsel. Es gibt auch technische Gründe für eine bestimmte Geschwindigkeit, z.B. große Entfernung zum Vermittlungskasten der Post, alte oder ungünstig verlegte Leitungen mit kapazitiven Problemen usw. Da hilft dann nichts. Mehr geht dann nicht. Aber 17MBit sind ja auch nicht von  Pappe, damit kann man doch leben...

Kommentar von hokahok ,

Da hast du recht eig kann ich alles machen 17 reicht eig vollkommen aber ich bezahle jetzt ca 50€ für 75mbit,hatte davor 30€ für 30mbit und bei mir war immer durchschnittlich 25- laut kundendienst stimmt alles und da wo ich wohne gibt es leute die mit 50+ laden

Kommentar von hokahok ,

es liegt aber an meinen PC

meine
 firtzbox zeigt mir an auf der adresse

verbunden, 80.6 Mbit/s 8.1 Mbit/s

Kommentar von AlderMoo ,

Das ist das von der Software der Fritzbox errechnete theoretische Leitungsmaximum, das aber vom Provider nie realisiert wird, weil der auch noch Negativeinflüsse ausschließen will. Du willst doch auch keine ständigen Verbindungsabbrüche, wetterabhängige Pings etc.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten