Frage von hvw99, 73

700€ pc für gaming?

Hallo könnt ihr mir einen 700€ teuren gaming pc zusammenstellen ?

Danke!!

Antwort
von Kiyota, 32

An sich kommt es darauf an, WAS du mit dem Computer spielen möchtest. Und auch in Zukunft. ^^ 

Antwort
von DenisSulovic22, 37

Billige GTX 1070 nehmen und i4 und dann die restlichen Komponenten einfach das billigste nehmen und du hast das gute Ding für unter 700€.

Kommentar von Kiyota ,

So einfach ist das nicht. Zudem ist die GTX 1060 eine preisgünstigere Variante und hat auch die neueste Technologie. CPU sollte allerdings auch relativ stark sein und auch auf den RAM würde ich achten. Und die GraKa braucht auch mind, ein 500-Watt-Netzteil. Zudem würde ich schon auf qualitative Komponenten achten. 

Aber auch ältere GraKas wären kein Fehlkauf. Kommt halt auf die Ansprüche an. 

Kommentar von IckBraucheHilfe ,

was für ein i4?

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Die Neuste Technologie hat aber auch die GTX 1070? Die GTX 1070 hat sogar bessere Technologie als deine OLLE GTX 1060! Die CPU ist mit der i4 auch ziemlich stark und kann diese Grafikkarte ziemlich gut betreiben. Der RAM kann ruhig 16gb sein, das ist eine preisaufstoxkung von 20€, das macht seinem Preislimit absolut GARNICHTS aus. Ein mindestens 500 Watt Netzteil gibt's auch billig. Außerdem würde ich nicht auf restliche qualitative Komponenten achten. Unnötig.

Kommentar von Zeptx ,

i4-Prozessoren giebt es nichtmal man... 

Intel Core 2, i3, i5, i7, Xeon, Cerleron, Pentium KEIN i4

(dann giebts noch diese ersten Prozessoren von Intel (z.B. "4004" "8086" (ABER IMMERNOCH KEINE i4-Prozessoren)))

Kommentar von Zeptx ,

So einfach ist es auch nicht... Die billigste GTX 1070 (KFA2) kostet momentan 400€ und dann nen Prozessor (kann man rund 200€ einrechnen wenn es in manchen Spielen nicht zu einem Bottleneck führen soll) und dann sind 100€ über... 2 Fragen hab ich an DICH: Kannst du überhaupt rechnen? WO ZUM TEUFEL HAST DU WAS ÜBER HARDWARE "GELERNT"

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Für 100€ bekommt man alle anderen Komponenten. Außerdem ein i4 4460 oder so, der ist nochmal billiger also 150€ kostet der. Also bleiben ihm noch 150€ übrig und damit kann er den Rest kaufen. Supi!

Kommentar von Kiyota ,

Die GTX 1060 ist gut. Und deutlich günstiger als die GTX 1070. Keine Ahnung, wie du darauf kommst, die 1060 als "OLL" zu bezeichnen. o.O "OLL" sind GraKas mit 512 MB! Das ist OLL. Und deinen i4 kenne ich auch nicht. xD Finde ich auch nicht. Da kommt diret automatisch i5. 

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Ouhh dann mein ich den i5, ich hab das verwechselt weil ich dachte das die 4 für 4 kerne steht, ich hab ja selbst den i5, oh Gott sorry hab das verwechselt. Also i5 4460 mein ich für 130€ gibt's den.

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Ne Mann, die GTX 1060 hat die halbe Leistung der GTX 1070. Das ist viel weniger Mann.

Kommentar von Kiyota ,

,,In Full-HD-Auflösungen liegt die GTX 1060 nur rund 15 Prozent hinter der Geforce GTX 1070, wie Tests zur Geforce GTX 1060 ergeben haben. Bei höheren Auflösungen - bei denen sich auch die 8 Gigabyte Grafikspeicher der GTX 1070 lohnen - liegt diese höchstens 25 Prozent vorne." 

Dort liest man auch raus, dass die 1070 ein Luxusgut ist, welches man lediglich benötigt, wenn man durchgehend 4k spielen will oder auf mehreren Bildschirmen. Da liefert sie die bessere Performance.

Nötig ist es aber nicht. 

,,Nimmt man jeweils einen Preis von minimal 279 gegenüber 459 Euro als Maßstab - das sind jeweils die aktuell günstigsten Custom-Designs -, kommt man auf Mehrkosten von über 64 Prozent. Ein solches Plus an Leistung bietet die Geforce GTX 1070 gegenüber der 1060 aber keineswegs."

Quelle: pc-magazin.de

Somit habe ich dein Argument entkräftigt.

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Aha interessant aber ich traue nicht irgendwelchen Internet Quellen sondern ich traue NVIDIA höchstpersönlich und die haben das höchstpersönlich gesagt. Somit bestätige ich mein Argument mit der Kraft der Erfinder höchstpersönlich.

Kommentar von Kiyota ,

Hätte gerne die Quelle dazu. ^^ Andernfalls schenke ich dem keinen Glauben.

Kommentar von DenisSulovic22 ,

Die NVIDIA live Stream Präsentation

Antwort
von Zeptx, 44

Guck mal hier rein :)

Oder leg noch 100€ drauf und hol dir ne GTX 1060 dazu (anstatt einder RX 470)

Kommentar von redmonkeykh ,

beim ersten video stimmen ram, mainboard und Cpu nicht zusammen und Netzteil und Gpu auch nicht.

Quelle: Amd support seite, Ark.intel.com, Mindfactory, und Msi Supportseite

Kommentar von Zeptx ,

Was du für ne S****** laberst (immer der erste Link und der 1 Link oder der Alternativ-Link und ein anderer Alternativ-Link passen zusammen (also 1. Link und Alternativ Link passen nicht zusammen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten