700-800 kalorien zu wenig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt drauf an was dein Körper für einen Umsatz hat. Vielleicht verbrennst du am Tag nur 1.200kcal da wäre das gar nicht mal so schlimm. Wenn du allerdings einen Umsatz von 2.000kcal hast ,kann es auf dauer gefährlich werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre jetzt eine Diät und du würdest abnehmen.

Gefährlich ist das bei schlanken Menschen, weil die nicht abnehmen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht magersüchtig bist, dann vielleicht untergewichtig?

Verrate doch bitte mal dein Alter, deine Größe u. dein Gewicht, dann kann man es eher beurteilen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zu wenig. Dein Stoffwechsel verlangsamt sich, gewöhnt sich an die Kalorien Menge. Und wenn du wieder normal isst, wirst du zunehmen. 

Am besten, du verzichtest auf solche Experimente. Gesund ist das nicht und du kommst schnell zu einer Essstörung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenige Tage ist das okay, aber auf die Dauer ungesund. Der Körper merkt, dass die Energiezufuhr knapp wird uns stellt auf "Sparflamme". Du wirst träge, müde und hast keine Lust dich zu bewegen. Der Kreislauf leidet. Der Grundumsatz sinkt. Daher ist es zum Abnehmen auch nicht effektiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?