Frage von Idris2000, 72

7 Liter Wasser zu viel?

Hi, Also ich mache viel Sport so 4 mal die Woche also Bodybuilding und ich bin 191/192cm groß und wiege 97kg ungefähr. Und ich trinke morgens wenn ich aufwache so ne 2,2 Liter Flasche im Laufe des Frühstücks und noch danach leer dann geh ich ins Gym da wird die gleiche Flasche leer getrunken sind wir bei 4,4 Liter wenn ich nachhause komme wird nach noch verteilt bis zum Schlaf so ne Flasche ausgetrunken also 6,6 Liter jetzt die Frage ist das ungesund ? In den Zeiten grade ist es bei uns in Hessen sehr warm und es ist nicht so das ich mir das Wasser reinstopfen will damit ich Muskeln aufbaue mein Körper hat irgendwie so ein Bedarf ich werde wirklich durstig wenn ich nicht so viel trinke Danke schonmal im Voraus :)

Edit : Ich schwitze extrem viel im Gym keine Ahnung warum ist so bei mir 

Antwort
von Jerischo, 23

Selbst wenn es nicht so warm wäre, wäre es nicht ungesund. Das Blut überwässert nur wenn man in sehr kurzer Zeit, sprich wenigen Minuten mehrere Liter trinken würde.

Antwort
von ponyfliege, 16

wenn deine nieren gesund sind und dein stoffwechsel in ordnung, kann dein körper in 24 stunden etwa 12 liter wasser verarbeiten, ohne dass es schädlich ist.

und - es ist wasser.

es gibt genug "normale" leute, die die am wochenende über den tag ihre 2 liter alkoholfreie flüssigkeiten trinken und sich dann am abend 12 halbe bier draufschütten. das bier belastet den stoffwechsel wesentlich mehr...

----------------------

wenn es heiss ist und du machst sport, braucht dein körper die flüssigkeit für unterschiedliche stoffwechselvorgänge. unter anderm dafür, dass der blutdruck nicht ansteigt, der körper mit sauerstoff versorgt wird und deine muskeln nicht übersäuern.

dass das blut zu "dünn" wird, kann dabei eher nicht passieren.

zu dickes blut ist wesentlich schädlicher, weil der körper dann wesentliche stoffe nur noch schlecht erhält und das herz mit viel mehr kraft pumpen muss.

übrigens - fast genauso viel flüssigkeit braucht der körper, wenn es im winter sehr kalt ist. ebenfalls zur stoffwechselregulierung und zur thermoregulation.

Antwort
von JojoTheReal2001, 37

Man sollte soviel trinken wie man will. Ich habe mal gelsen (Keine Ahnung wo) das ein Arzt gesagt hat das das mindestens 2 Liter am Tag quatsch ist, man sollte immer dann trinken wenn der Körper Durst hat und soviel trinken wie der Körper will. Ein Freund von mir macht Sport und trinkt trotzdem nur 0,5 - max. 1 Liter am Tag und ist topfit. Ich trinke auch 5 Liter am Tag.

Antwort
von Marbuel, 16

Es gibt Studien, die belegen, dass es ungesund ist, so viel Wasser zu trinken. Denn du spülst die ganzen Mineralien aus deinem Körper. Generell solltest du trinken, wenn du Durst hast. Und nicht planlos Wasser in dich reinschütten, nur weil du beispielsweise eine Creatin-Kur machst und gehört hast, dass man da viel trinken soll. Hör auf deinen Körper. Der sagt dir schon, wann du Wasser brauchst.

Antwort
von ApfelTea, 14

Ich wünschte ich könnte mal einen Liter schaffen. Menschen sind eben unterschiedlich. Klingt bei dir noch gesund

Antwort
von KeineFrage1997, 29

Ich hab das auch. Ich wiege deutlich weniger und kann ohne Probleme 6 Liter am tag trinken. Haben wies aussieht einfach nen schnellen stoffwechsel. Im Moment trinke ich vielleicht 3 Liter obwohl es heißer geworden ist. 3 Liter ist so in etwa mein Minimum und 6 Liter mein maximum. Je nachdem wie viel Durst oder wie ich Bock hab zu trinken. Ich finde es einfach Befriedigend wenn ich gut Hydriert bin. Das ist ein Luxus den ich mir gern gönne 

Antwort
von Kaputmacher97, 33

Zuviel Wasser verdünnt das Blut das ist auch nicht gesund nicht das du eine Wasservergiftung kriegst :P Aber da es warm ist schwitzt du ja das meiste aus (hoffe ich) aber 7 Liter sind wirklich viel rede mal mit deinem Arzt.

Kommentar von FreshIceTea ,

Damit man eine Wasservergiftung kriegt muss man soviel in c.a 1 bis 2 stunden trinken....

Antwort
von Hulagurl16, 7

Wenn du viel schwitzt passt das schon.

Wenn du dich aber ein bisschen zu "durchgespühlt" fühlst, solltest du dich um Elektrolyte kümmern, also Magnesium, Kalium, Natrium, Calcium und die ganzen Teile :D Ich trinke dann immer Wasser mit Zitrone und und esse was mit extra Salz drauf.

...ansonsten, frohes Pinkeln :D

Antwort
von Aktiverr, 27

Ist net gut , mann sollte 2Liter am Tag trinken aber wenn es so heiß ist sind 3,5 glaub OK informier dich lieber beim Arzt

Antwort
von sxpxoxlxexr, 7

das ist zu viel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten