7 Klasse Latein abwählen, zu Französisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das musst du mit deinem Schulleiter absprechen. Der wird dich dann wahrscheinlich zu einem Gespräch mit ihm und deinem Lateinlehrer einladen und dann müsst ihr euren Standpunkt verteidigen. Aber du darfst natürlich nicht lügen. Der Schulleiter entscheidet dann ob du wechseln darfst, aber du musst wahrscheinlich erst mit deinen Eltern und dem Lateinlehrer ein Treffen beantragen, bevor du wirklich zum Schulleiter gehen kannst. Das alles ist aber nur eine Annahme. So war das bei einer Freundin von mir :) Hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube du kannst nur zum Halbjahr wechseln. Rede dochmal mit deiner Klassenlehrerin darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kannst du über die Schulleitung machen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xApril1104
18.01.2016, 19:01

Wirklich? Muss ich einfach zum Sekteriat gehen und mit denen dort besprechen?

1

Sprich mal mit der Schulleitung. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der 7. Klasse geht das leider nichtmehr. Aber Latein ist eine reine Lernsache, und meiner Meinung nach ist Französisch viiiiel schwerer. Also, streng dich besser an dann wird's schon werden!☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xApril1104
18.01.2016, 19:01

Die Lehrerin ist unsere Nachbarin, und kann mich überhaupt nicht leiden! :/ Hm... naja..

0
Kommentar von anteportas
18.01.2016, 19:03

Letztes Jahr hatte ich einen Lateinlehrer, der hat sogar mal aus meiner Trinkflasche getrunken😕😂

0
Kommentar von someone2001
18.01.2016, 20:23

Sieht sicher jeder anders aber ich hab französisch jetzt seit 3 Jahren und Latein seit einem Jahr und ich kann Latein gar nicht leiden 😒 ich find's auch viel schwerer und hab keine Ahnung wie ich das bis zur Matura durchstehen soll

0

Was möchtest Du wissen?