Frage von Nonono1998, 113

7 Jahre Altersunterschied: Er hätte schlechtes Gewissen beim Sex, solange ich noch 17 bin?

Ich bin 17 und baue mir gerade etwas mit einem 24-jährigen auf. Ich persönlich finde das Alter sehr angemessen und verstehe mich besser mit älteren Typen, weil Männer ja normalerweise später reifen als Frauen (gilt natürlich nicht in allen Fällen). Für ihn ist das Alter auch kein großes Problem, aber wir haben letztens über Beziehung und Sex geredet und er meinte falls es zu einer Beziehung kommen sollte würde er erst mit mir schlafen wollen wenn ich 18 bin (noch fast ein ganzes Jahr), weil er sonst ein schlechtes Gewissen hätte. Ich finde es gut das er von sich aus bereit ist zu warten, da ich noch Jungfrau bin und damit warten möchte, aber seinen Grund finde ich falsch und bin etwas irritiert. Ich fühle mich als könnte er mich wegen dieser Zahl nicht als richtige Frau ansehen und würde sich mit mir unsicher fühlen, was mich auch unsicher macht.

Fühlt man sich als 24-jähriger mit einer 17-jährigen unwohl? Sollte mich verusichern, was er gesagt hat? Macht dieses eine Jahr wirklich so einen großen Unterschied? Diese Fragen kann wahrscheinlich am besten ein Mann beantworten, aber ich bin für jede Antwort dankbar! :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Martinmv, 44

Das ist wohl so eine Kopfsache von Ihm, welche Gründe er dafür hat, musst du ihn mal fragen.

Nachvollziehbar ist seine Ansicht für mich nicht.

LG

Kommentar von Martinmv ,

Vielen Dank fürs Sternchen

Antwort
von halfabia, 67

Also strafbar ist es erst, mit Kindern unter 14 Jahren. Da kann eigentlich nichts passieren. Zwischen meinen Eltern sind auch sechs Jahre Unterschied.

Antwort
von Melasu, 35

Check das nicht ganz mit 18 bist du kein Stück anders als mit 17 nur die Zahl verändert sich Oo

Antwort
von Apfelkind1986, 26

Dein Freund klammert sich also im willkürlich gezogenen Alter der Volljährigkeit. Wirklich Sinn macht es nicht. In einigen Ländern gilt man erst mit 21 als Volljährig und in Deutschland war das auch mal so. Hätte er dann ein schlechtes Gewissen gehabt, bis du 21 bist?

Antwort
von nikalove, 93

Naja der Altersunterschied ist schon etwas groß,aber du hast ja selbst geschrieben das du noch warten möchtest,dann warte halt...vielleicht will er nicht das deine Eltern oder Freunde oder so denken,dass es ihm nur ums f*cken geht

Kommentar von Nonono1998 ,

Das Problemist nicht das, sondern das schlechte Gewissen. Trz danke

Antwort
von yourgurl, 112

Hatte mal einen ähnlichen fall ich war 16 Und Er fast 22. Er hat sich total unwohl gefühlt, Ich bin Dann ab zu meinen eltern habe die Und ihn an einen tisch gesetzt Und die haben ihm erklärt dass sie kein problem damit Haben Und nur Das beste für mich wollen.danach war alles gut Ich hoffe Das hilft irgendwie..

Kommentar von 3v1lH4x0R ,

mit den eltern meine freundin über sex reden? ein traum wird wahr

Kommentar von yourgurl ,

Haha meine waren cool paar seltsame ecklige sexwitze aber sonst

Antwort
von LittleMac1976, 80

Also ich finde es gut, dass er sich darüber Gedanken macht und einfach auf Nummer sicher gehen will. Ich glaube seine Angst, die dahinter steht ist, dass er sich vielleicht strafbar macht, weil du noch nicht volljährig bist, er aber schon.

Kommentar von Nonono1998 ,

Ich denke er ist sich bewusst, dass er sich nicht strafbar machen würde. Trotzdem danke für die Antwort :)

Kommentar von LittleMac1976 ,

Ok :) war nur eine Vermutung, denn das würde er in der Tat nicht. Kopf hoch, ihr kriegt das schon hin :)

Antwort
von liquorcabinet, 53

Mal ganz ehrlich? Wenn du ihn gut anmachst, dann wartet er sicher nicht, bis du 18 bist ;D

Antwort
von Kodiak57, 72

Er hat strafrechtlich nichts zu befürchten, wenn er jetzt mit dir schläft. Es ist also interessant zu erfahren, worauf sich sein schlechtes Gewissen aufbaut. Rede offen mit ihm.

Antwort
von Bloodmamut, 46

Ja es ist eine Kopfsache. Eine starke Kopfsache. Es liegt eher an dem altersunterschied. Mit der Zeit wird er damit klar kommen, geb ihm diese einfach. Ich finde diesen Altersunterschied selbst grenzwertig, wenn zwar auch meine Eltern noch weiter auseinander liegen und ich mit meiner Freundin auch genau in dieser Grenze sind .....

Man hat einfach mehr bedenken je höher der Altersunterschied ist, gerad was Erfahrung in jedem Lebensbereich angeht.

Antwort
von DoktorOhneTitel, 113

Das ist so eine Kopfsache ... im Kopf können 17 und 19 ein enormer Unterschied sein. Es hört und fühlt sich eben so anders an.

Einen wirklichen Unterschied macht es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten